CHIYOGA FRÜHLING

Frühling  – Raum für Neues

Das Frühjahr steht mit seiner frischen Kraft für den Neubeginn des Lebens. Ungestüm und kraftvoll drängt sich der Frühling durch die Starre des Winters. Er bringt in alle Bereiche des Lebens Schwung und Kreativität. Es ist an der Zeit, zu entrümpeln – auf allen Ebenen!

Die Natur zeigt uns in dieser Jahreszeit ganz deutlich, welche inneren Schritte wichtig und förderlich sind für die eigene Entwicklung. Der Frühling steht symbolisch für die kreative Schöpfungskraft. Und tatsächlich geschieht der Schöpfungsprozess in jeder Sekunde unseres Lebens. In unserem Körper entstehen, leben und sterben unzählige Zellen – ständig!

Der Frühling ist eine gute Zeit, um deine Schöpfungskraft bewusst anzunehmen und zu erkennen, dass du dir deine Realität mit der Art, wie du denkst und wie du was kommentierst, erschaffst. Du erschaffst dir deine Realität – durch deine Sicht auf die Welt, deine Gedanken, deine Glaubenssätze, deine Handlungen. Du entscheidest dich in jedem Moment – ob unbewusst oder bewusst – ob du dich gut fühlen willst oder nicht. Ob du recht haben oder glücklich sein willst.

Die Organe Leber und Gallenblase verkörpern die Themen, mit denen uns der Frühling konfrontiert – Ballast abwerfen und Raum für Neues schaffen! Für das Kurzprogramm eignen sich vor allem Seitneigungen, Flankendehnungen, Dehnung der tiefliegenden Rotatoren rund um das Hüftgelenk, Dehnungen der Adduktoren sowie Augen- und Kopfübungen.

Zusätzlich zu den Übungen empfehle ich dir folgendes Rezept 🙂

DETOX-CLEANSE SMOOTHIE

ZUTATEN
1 Handvoll Rucola
3 Blatt Kohl
1 Banane
½ Avocado
1 Birne
1 EL Hanföl
300 ml Kokoswasser

ZUBEREITUNG
Einfach alle Zutaten im Mixer gut mixen.

TIPP
Wenn du möchtest kannst du den Kohl durch ½ Bund Petersilie ersetzen und anstelle von Kokoswasser Apfelsaft verwenden.