LOW CARB BRÖTCHEN
MIT CHIA SAMEN

LOW CARB BRÖTCHEN | MIT CHIA SAMEN

Wir stecken schon mitten in der Fastenzeit. Ich persönlich habe mir für heuer vorgenommen, wieder etwas mehr auf die Ernährung zu achten und bei den Kohlenhydraten etwas mehr einzusparen. Das ein oder andere Kilo hat sich über die Wintertage auf meinen Hüften verirrt 🙂 . Damit die Zahl auf der Waage wieder stimmt, ich aber meiner Frühstücksroutine [Kaffee, Orangensaft, belegtes Brötchen] nicht den Rücken kehren muss, habe ich das perfekte Rezept für mein Sonntagsritual. Dank dem hochwertigem Eiweiß und den vielen Ballaststoffen der Chia Samen halten mich diese Brötchen trotz wenig Kohlenhydraten fit und lange satt. Also die perfekte Alternative im Kampf gegen die Kilos.

ZUTATEN

50g gemahlene Mandeln
30g gemahlene Flohsamenschalen
20g Chia Samen
20g geschrotete Leinsamen
1 TL Backpulver
300 g Speisetopfen 20% Fett i. Tr.
4 Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Knoblauchflocken (nach Bedarf)

ZUM BESTREUEN
Sonnenblumenkerne
Kürbiskerne
Chia Samen

ZUBEREITUNG

SCHRITT 1
Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.

SCHRITT 2
Zuerst mahlst du die gemahlenen Mandeln, die Flohsamen, die Chia Samen, die Leinsamen und das Backpulver mit dem Mixer zu einem feinen Mehl.

SCHRITT 3
Anschließend knetest du aus den trockenen Zutaten mit dem Speisetopfen, den Eiern und den Gewürzen einen Teig. Verwende dazu eine Küchenmaschine, wenn du eine hast 🙂

Zutaten für Low Carb BrötchenZubereitung für Low Carb BrötchenSCHRITT 4
Jetzt teilst du den Teig in 6 gleich große Stücke und formst sie mit leicht feuchten Händen zu Low Carb Brötchen.

Low Carb Brötchen formenSCHRITT 5
Zum Schluss belegst du die Brötchen noch nach Belieben mit Kernen. Ich habe dafür Kürbiskerne, Chia Samen und Sonnenblumenkerne verwendet. Drücke sie leicht an, damit sie später beim Backen nicht wieder herunterfallen.

Low Carb Brötchen mit Kerne belegenSCHRITT 6
Nun kommen die Brötchen für mindestens 35 Minuten in den vorgeheizten Backofen. Wenn du sie lieber etwas dunkler haben möchtest, einfach ein paar Minuten länger im Ofen lassen.

SCHRITT 7
Nach dem Backen, die Low Carb Brötchen kurz auskühlen lassen und mit Herzenslust belegen.

Low Carb Brötchen backen Low Carb BrötchenTIPP

Die Brötchen schmecken superlecker mit Eierspeise, Avocado-Dip und frischen Kräutern 🙂 Für den Avocado-Dip einfach die Avocado mit der Gabel zerdrücken und mit Salz, Pfeffer und einem Schuss Zitronensaft vermengen.

NÄHRWERTE PRO BRÖTCHEN

165 kcal / F 11 g / KH 2,1 g / E 9g