Startseite » MANGOLD FLADEN

MANGOLD FLADEN

Details

Portionen

6 Fladen

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

25 Minuten

Kalorien

145 pro Fladen

Wusstet ihr das Mangold, unter anderem, die Abwehrkräfte und Knochen stärkt, zur Eiweißbilanz beiträgt, den Augen und der Haut gut tut und die Blutbildung fördert 💚? Ja also ein richtiges Wundermittel 🤩. Die Sorte mit dem roten Stiel ist richtig schön würzig und genau diese haben wir für unsere Mangold Feta Fladen verwendet 😉. Sie sind einfach super schnell zubereitet und der Mangold kommt bei diesem Gericht als frisches Topping zum Einsatz 😋🥬.

ZUTATEN

  • 100 g Mehl

  • 130 g Magertopfen

  • 1/2 TL Salz

  • 1/2 TL Backpulver

  • Für die Sauce
  • 50 g Joghurt

  • Salz & Pfeffer

  • Knoblauchpulver

  • Für das Topping
  • 40 g Feta

  • 70 g Mangold

ZUBEREITUNG

  • Den Ofen auf 180 Grad Umluft erhitzen.
  • Alle Zutaten für den Teig (Mehl, Magertopfen, Backpulver und Salz) miteinander vermengen und in dünne Fladen formen.
  • Diese für 15-20 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit die Sauce (Joghurt, Knoblauchpulver, Salz und Peffer) anrühren und den Mangold waschen.
  • Die Fladen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und mit den Toppings (Feta und Mangold) belegen. 

Tipp: ihr könnt auch etwas von dem grünen Wundermittel klein schneiden und in den Teig einarbeiten. Somit habt ihr gleich doppelten Mangoldeinsatz 😉.

NÄHRWERTE PRO FLADEN: 145 kcal / F 3 g / KH 20 g / E 10 g

Mangold Fladen

Portionen

6

Fladen
Vorbereitung

10

Minuten
Kochzeit

25

Minuten
Kalorien

145

kcal

Zutaten

  • 100 g Mehl

  • 130 g Magertopfen

  • 1/2 TL Salz

  • 1/2 TL Backpulver

  • Für die Sauce
  • 50 g Joghurt

  • Salz & Pfeffer

  • Knoblauchpulver

  • Für das Topping
  • 40 g Feta

  • 70 g Mangold

Zubereitung

  • Den Ofen auf 180 Grad Umluft erhitzen.
  • Alle Zutaten für den Teig (Mehl, Magertopfen, Backpulver und Salz) miteinander vermengen und in dünne Fladen formen.
  • Diese für 15-20 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit die Sauce (Joghurt, Knoblauchpulver, Salz und Peffer) anrühren und den Mangold waschen.
  • Die Fladen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und mit den Toppings (Feta und Mangold) belegen. 

TIPP

  • Ihr könnt auch etwas von dem grünen Wundermittel klein schneiden und in den Teig einarbeiten. Somit habt ihr gleich doppelten Mangoldeinsatz 😉.

Hol’ dir das passende Equipment auf technogymstore.at

Teile diesen Beitrag