Startseite » VEGANE ZITRONENTÖRTCHEN

VEGANE ZITRONENTÖRTCHEN

Details

Portionen

8 Stück

Vorbereitung

30 Minuten

Kochzeit

1 Stunde

Kalorien

243 pro Stück

Diese veganen Zitronentörtchen sehen nicht nur zum Anbeißen aus, sondern sind es auch 🍋. Eine wunderschöne Idee wenn ihr einmal Besuch bekommt und eine vegane, cremige Nachspeise zaubern wollt, die mit Sicherheit bei jedem gut ankommen wird 🤩.

Zutaten

  • 200 ml Reisdrink

  • Saft von 2 Zitronen

  • 250 ml Sojasahne

  • Abrieb einer Zitrone

  • 4-5 EL Agavendicksaft

  • 200 g vegane Haferkekse

  • 2 EL Dinkelmehl

  • 1 EL Puddingpulver

ZUBEREITUNG

  • Den Ofen auf 180 Grad Heißluft aufheizen.
  • Die Haferkekse fein zerbröseln und mit ca. 100 ml der Sojasahne vermengen.
  • In kleine Muffinformen verteilen und fest andrücken.
  • Für ca. 15-20 Minuten im Ofen backen.
  • In der Zwischenzeit den Reisdrink und die Sojasahne in einem Topf, gemeinsam mit dem Agavendicksaft erwärmen.
  • Unter ständigem Rühren das Mehl und Puddingpulver einarbeiten.
  • Alles aufkochen und für ca. 3 Minuten eindicken lassen.
  • Abrieb einer und Saft zweier Zitronen zu der Creme geben.
  • Den Keksboden aus dem Ofen nehmen und mit der, noch heißen, Creme begießen.
  • Gut auskühlen lassen und genießen.

NÄHRWERTE PRO STÜCK: 243 kcal / F 4 g / KH 17 g / E 1 g

Hol’ dir das passende Equipment auf technogymstore.at

Teile diesen Beitrag