LET’S MOVE FOR A BETTER WORLD 2019

LET’S MOVE FOR A BETTER WORLD 2019

ES GEHT WIEDER ZUR SACHE

Zum sechsten Mal in Folge startet Technogym im Frühjahr 2019 „Let’s Move For a Better World“. Fitness-Einrichtungen auf der ganzen Welt beteiligen sich mit dem Ziel, Bewusstsein für mehr Bewegung und gesunde Ernährung zu schaffen.

Es handelt sich dabei um die größte soziale Kampagne der Branche. Technologie und die vernetzten Geräte von Technogym werden genutzt, um die Menschen dazu zu motivieren, ihrem örtlichen Fitnessclub beizutreten, sich regelmäßig zu bewegen und ihre Ergebnisse mit der Technogym-Community weltweit zu teilen.

180.000 TEILNEHMER, 628 MILLIONEN MOVES

Von 11. bis 30. März 2019 werden auf der ganzen Welt wieder MOVES gesammelt. Dabei handelt es sich um Technogyms Maßeinheit für Bewegung, die durch die mywellness Cloud, der ersten cloud-basierten offenen Plattform der Branche, gespeichert wird. Von Fitnessclubs bis zu Hotels – teilnehmen kann jeder. 2018 wurden neue Rekordwerte erzielt: 180.000 Teilnehmer in 29 Ländern schlossen mehr als 628 Millionen MOVES in 1.033 Clubs ab, verbrannten insgesamt 263 Millionen Kalorien und verloren 37.636 kg.

Die Latte für die kommende Ausgabe liegt also hoch, die Teilnahme wird 2019 aber noch ein Stück weit erleichtert. Erstmals muss man nicht mehr in einem Fitnessclub sein, um MOVES zu sammeln – auch im Freien kann durch Bewegungen wie Laufen oder Kraftübungen beigetragen werden. Drittanbieter wie Strava, Garmin, Fitbit, Mapmyfitness, Polar und Runkeeper sind an Bord – solange die MOVES in der mywellness Cloud gespeichert werden, werden sie gezählt.

EINE WIN-WIN-SITUATION

Neben dem gesellschaftlichen Anliegen ist „Let’s Move for a Better World“ auch ein sehr effizientes Instrument für Clubs, um die Geschäftstätigkeit zu steigern, und eine Win-Win-Gelegenheit für alle Beteiligten: Betreiber können bestehende Mitglieder motivieren, neue Mitglieder gewinnen und zu führenden Wellness-Einrichtungen, um Menschen zu einem aktiveren Lebensstil zu inspirieren und zu ermutigen, aufsteigen.

Seit dem Start im Jahr 2014 erfreut sich die Kampagne wachsender Beliebtheit und zieht dank der Kommunikationskampagne der Initiative über Web- und Social-Media sowie des viralen Effekts, den Mitglieder generieren, die ihre Trainingserfahrung online teilen, jedes Jahr mehr und mehr Einrichtungen und Teilnehmer an. Unter dem Hashtag #LetsMoveForABetterWorld teilen hunderttausende Menschen weltweit ihre Fortschritte. Gemeinsam sammeln wir auch 2019 MOVES, um die Welt ein Stück weit gesünder und aktiver zu machen!

Teile diesen Beitrag