ZOATS SCHOKOPORRIDGE

ZOATS SCHOKOPORRIDGE

Porridge ist vielseitiger und leckerer, als viele denken. Denn jetzt gibt es wieder einen neuen Trend: Zoats. Wer kennt’s? Zoats sind Zucchinis plus Oats. Ich muss gestehen, ich dachte mir selbst nicht, dass Zucchinis in ein Frühstücksgericht passen. Zoats machen dich übrigens schön lange satt und sind daher super, wenn du abnehmen möchtest 🙂 Durch die Beigabe der Zucchini wird ein Teil der sonst verwendeten Haferflocken ersetzt, wodurch automatisch weniger Kalorien aufgenommen werden. Also gleich ausprobieren!

ZUTATEN FÜR 1-2 PERSONEN

150g Zucchini
50g zarte Haferflocken
200 ml Kokosnussdrink
1 EL Honig
1/2 TL Zimt
1 sehr reife Banane
1 EL Backkakao

TOPPING
Kokosraspel
Obst

ZUBEREITUNG

SCHRITT 1
Zuerst die Zucchini schälen und fein raspeln.

Zucchini raspelnSCHRITT 2
Anschließen die geraspelte Zucchini, die Haferflocken, den Honig und den Kokosnussdrink in einem Topf zum Kochen bringen und für 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln.

Zutaten köchelnSCHRITT 3
In der Zwischenzeit Banane zerdrücken und dann zu den anderen Zutaten mit dem Zimt und dem Backkakao hinzufügen.

SCHRITT 4
Jetzt nach Belieben Obst klein schneiden.

Obst schneidenSCHRITT 5
Zum Schluss die Zoats in eine Schüssel geben und mit Koksraspeln und Obst dekorieren.

ZoatsZoatsZoats