EIERSCHWAMMERLGULASCH

EIERSCHWAMMERLGULASCH

Es ist Eierschwammerl-Zeit đŸŒČ! Bis Ende September gibt es die kleinen Pfifferlinge noch in unseren österreichischen WĂ€ldern. Eine der besten Verarbeitungsmöglichkeiten ist wohl, daraus Eierschwammerlgulasch zu machen. Also ran die Schwammerl đŸ˜ŠđŸ‘©đŸŒâ€đŸł.

ZUTATEN
800g Eierschwammerl
20g Butter
200g Zwiebeln
2 EL Paprikapulver (edelsĂŒĂŸ)
1 Schuss Weißwein
Salz
Pfeffer (aus der MĂŒhle)
30ml Soja Cuisine
GulaschgewĂŒrz

Zutaten

ZUBEREITUNG
1. Wenn du selbst gepflĂŒckte Eierschwammerl hast, dann zuerst trocken putzen.

2. Zwiebel fein wĂŒrfeln und mit Butter anschwitzen.

3. Mit Paprika bestĂ€uben und anschließend mit Wein ablöschen.

4. Nun die Schwammerl hinzugeben und darin dĂŒnsten.

5. Mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen und fĂŒr etwa 5 Minuten garen lassen.

6. Soja Cuisine einrĂŒhren, kurz aufkochen und dann auf mittlere Hitze gehen.

7. Mit GulaschgewĂŒrz verfeinern und nochmal kurz ziehen lassen.

8. Mit Reis servieren.

NÄHRWERTE PRO PORTION
350 kcal / F 10 g / KH 8 g / E 50 g

Eierschwammerlgulasch

Teile diesen Beitrag