Startseite » EIERSCHWAMMERLGULASCH
EIERSCHWAMMERLGULASCH

EIERSCHWAMMERLGULASCH

Es ist Eierschwammerl-Zeit ­čî▓! Bis Ende September gibt es die kleinen Pfifferlinge noch in unseren ├Âsterreichischen W├Ąldern. Eine der besten Verarbeitungsm├Âglichkeiten ist wohl, daraus Eierschwammerlgulasch zu machen. Also ran die Schwammerl ­čśŐ­čĹę­čĆ╝ÔÇŹ­čŹ│.

ZUTATEN

  • 800 g Eierschwammerl

  • 20 g Butter

  • 200 g Zwiebeln

  • 2 EL Paprikapulver (edels├╝├č)

  • 1 Schuss Wei├čwein

  • Salz & Pfeffer (aus der M├╝hle)

  • 30 ml Soja Cuisine

  • Gulaschgew├╝rz

ZUBEREITUNG

  • Wenn du selbst gepfl├╝ckte Eierschwammerl hast, dann zuerst trocken putzen.
  • Zwiebel fein w├╝rfeln und mit Butter anschwitzen.
  • Mit Paprika best├Ąuben und anschlie├čend mit Wein abl├Âschen.
  • Nun die Schwammerl hinzugeben und darin d├╝nsten.
  • Mit Salz und Pfeffer w├╝rzen und f├╝r etwa 5 Minuten garen lassen.
  • Soja Cuisine einr├╝hren, kurz aufkochen und dann auf mittlere Hitze gehen.
  • Mit Gulaschgew├╝rz verfeinern und nochmal kurz ziehen lassen.
  • Mit Reis servieren.

NÄHRWERTE PRO PORTION: 350 kcal / F 10 g / KH 8 g / E 50 g

NÄHRWERTE PRO PORTION: 350 kcal / F 10 g / KH 8 g / E 50 g

Eierschwammerlgulasch

Kalorien pro Portion

350

kcal

ZUTATEN

  • 800 g Eierschwammerl

  • 20 g Butter

  • 200 g Zwiebeln

  • 2 EL Paprikapulver (edels├╝├č)

  • 1 Schuss Wei├čwein

  • Salz & Pfeffer (aus der M├╝hle)

  • 30 ml Soja Cuisine

  • Gulaschgew├╝rz

ZUBEREITUNG

  • Wenn du selbst gepfl├╝ckte Eierschwammerl hast, dann zuerst trocken putzen.
  • Zwiebel fein w├╝rfeln und mit Butter anschwitzen.
  • Mit Paprika best├Ąuben und anschlie├čend mit Wein abl├Âschen.
  • Nun die Schwammerl hinzugeben und darin d├╝nsten.
  • Mit Salz und Pfeffer w├╝rzen und f├╝r etwa 5 Minuten garen lassen.
  • Soja Cuisine einr├╝hren, kurz aufkochen und dann auf mittlere Hitze gehen.
  • Mit Gulaschgew├╝rz verfeinern und nochmal kurz ziehen lassen.
  • Mit Reis servieren.

HolÔÇÖ dir das passende Equipment auf technogymstore.at

Teile diesen Beitrag