BANANEN SCHOKO MUFFINS

BANANEN SCHOKO MUFFINS

Wenig Zutaten, wenig Aufwand: Diese schnellen Bananen Schoko Muffins sind genau das Richtige für alle, die ohne Reue naschen wollen. Aus nur vier Zutaten gebacken, sind die Muffins ein gesunder Snack für zwischendurch – oder auch eine gesunde Frühstücksvariante. Mit nur 76 Kalorien pro Stück (ohne Topping) kannst du dir auch gern zwei genehmigen! Und wer es sich am Sonntag mal gutgehen lassen möchte, gönnt sich den Leckerbissen mit Extra-Topping 😉.

ZUTATEN FÜR 6 MUFFINS
2 Bananen
2 Eier
2 Eiklar
3 TL Backkakao
1 Prise Zimt

FÜR DAS TOPPING
250g Magertopfen
250g Mascarpone
50g Xylit
Ribiseln zum Dekorieren

Zutaten

ZUBEREITUNG

1. Den Backofen auf 170°C Grad Umluft vorheizen.

2. Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken.

3. Zwei Eier, zwei Eiklar, Kakaopulver und Zimt hinzugeben und vermengen.

4. Alles mit einem Pürierstab zu einem flüssigen Teig verarbeiten, Mischung in eine Muffinform geben und für 40 Minuten backen.

5. In der Zwischenzeit Magertopfen, Mascarpone, und Xylit vermengen.

6. Ausgekühlte Muffins mit Toppingcreme und Ribiseln dekorieren.

NÄHRWERTE PRO MUFFIN OHNE TOPPING

76 kcal / F 3 g / KH 9 g / E 5 g

NÄHRWERTE PRO MUFFIN MIT TOPPING

222 kcal / F 12 g / KH 18 g / E 12 g

 

Bananen Schoko Muffins

Teile diesen Beitrag