BANANEN-HIMBEER KEKSE

BANANEN-HIMBEER KEKSE

Unter der Woche hab ich neben Job und anderen Verpflichtungen oft nur wenig Zeit zum Einkaufen und Kochen – da kommen meine Bananen-Himbeere Kekse mit nur 5 Zutaten wie gerufen. Sie geben dir richtig Power für den Tag oder dein bevorstehendes Workout. In der Vorratsdose halten die Kekse locker einige Tage durch – also am besten gleich die doppelte Menge backen 🤗.

ZUTATEN FÜR 15 KEKSE
80g Cranberries getrocknet
2 Bananen
140g Haferflocken
100g Himbeeren
1TL Zimt

OPTIONALES TOPPING
Zuckerfreie Schokolade
Gehackte Nüsse

Zutaten

ZUBEREITUNG
1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

2. Cranberries mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen.

3. Bananen schälen und mir einer Gabel zerdrücken.

4. Haferflocken, Zimt, Banane, abgetropfte Cranberries und gefrorene Himbeeren gut vermengen, bis sich die Himbeeren unter die Masse gemischt haben.

5. Ein Blech mit Backpapier belegen. Nun jeweils einen 1 EL Masse zu einem Bällchen formen und auf das Backpapier geben. Die Kugeln etwas andrücken.

6. Für ca. 15 Minuten im Ofen backen und anschließend abkühlen lassen.

7. Für das Topping etwas Schokolade schmelzen, Kekse damit dekorieren und mit gehackten Nüssen bestreuen.

NÄHRWERTE PRO KEKS

69 kcal / F 1 g / KH 12,8 g / E 3,5 g

Bananen Himbeeren Kekse

Teile diesen Beitrag