Startseite » BÄRLAUCHBROT

BÄRLAUCHBROT

Portionen

12-14 Scheiben

Vorbereitung

10 Minuten

Backzeit

35 Minuten

Kalorien

189 pro Scheibe

Lust auf ein leckeres und schnelles Brot, bei dem ihr nicht lange warten müsst, bis der Teig geht 🤔? Na dann ist dieses fluffige Bärlauchbrot genau das Richtige für euch 🤗 🍞. Wir haben es noch mit Käse getoppt, diesen könnt ihr aber auch weglassen und stattdessen mehrere verschiedene Körner verwenden, um dem Brot noch etwas mehr Crunch zu verleihen 😉.

ZUTATEN

  • 70 g Bärlauch

  • 400 g Dinkelvollkornmehl

  • 300 ml Milch

  • 50 ml Öl

  • 1 Pkg Backpulver

  • 1 TL Salz

  • 1 Ei

  • 2 EL Sonnenblumenkerne

ZUBEREITUNG

  • Backrohr auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Bärlauch waschen, trocken tupfen und klein schneiden.
  • Alle Zutaten, außer Käse und Sonnenblumenkerne, in eine Schüssel geben und zu einem Teig vermischen.
  • Teig in eine Kastenform füllen, glattstreichen und optional: mit etwas Käse und Sonnenblumenkernen toppen.
  • Im Backrohr für etwa 35 min backen.
  • Brot aus dem Ofen holen, 5 Minuten ruhen lassen und danach aus der Form geben.

Tipp:  Das Brot lässt sich am besten schneiden, wenn es ausgekühlt ist 😉.

NÄHRWERTE PRO SCHEIBE: 189 kcal / F 8 g / KH 21 g / E 8 g

Bärlauchbrot

Portionen

12-14 Scheiben

Vorbereitung

10

minutes
Backzeit

35

minutes
Kalorien

189

kcal

Zutaten

  • 70 g Bärlauch

  • 400 g Dinkelvollkornmehl

  • 300 ml Milch

  • 50 ml Öl

  • 1 Pkg Backpulver

  • 1 TL Salz

  • 1 Ei

  • 2 EL Sonnenblumenkerne

Zubereitung

  • Backrohr auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Bärlauch waschen, trocken tupfen und klein schneiden.
  • Alle Zutaten, außer Käse und Sonnenblumenkerne, in eine Schüssel geben und zu einem Teig vermischen.
  • Teig in eine Kastenform füllen, glattstreichen und optional: mit etwas Käse und Sonnenblumenkernen toppen.
  • Im Backrohr für etwa 35 min backen.
  • Brot aus dem Ofen holen, 5 Minuten ruhen lassen und danach aus der Form geben.

TIPP

  • Das Brot lässt sich am besten schneiden, wenn es ausgekühlt ist 😉.

Hol’ dir das passende Equipment auf technogymstore.at

Teile diesen Beitrag