Startseite » ANTIPASTI COUSCOUS
Antipasti Couscous

ANTIPASTI COUSCOUS

Portionen

4

Vorbereitung

20 Minuten

Kochzeit

30 Minuten

Kalorien

377 pro Portion

Bei diesen schönen Sonnenstrahlen lassen wir doch gleich einmal etwas Mediterranes in unsere Küche einfließen ☀️. Mit diesem Antipasti Couscous 🍆🥒🌶🧄 kann es wieder schön warm werden und wir können unser Essen im Freien genießen 😎.
Couscous an sich ist sehr vielfältig einsetzbar, egal ob als pikantes oder süßes Gericht, er ist ein Allrounder in der Küche 💪. Wir haben ihn dieses Mal als leckere Sättigungsbeilage für unser Antipasti Gemüse gewählt und die Kombination finden wir einfach richtig lecker 😋.

ZUTATEN

  • 200 g Couscous

  • 6 EL Olivenöl

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 Rosmarin-Zweig

  • 1/2 Aubergine

  • 1/2 Zucchini

  • 125 g Champignons

  • 2 kleine Paprika

  • 1 TL Gemüsebrühe

  • Granatapfelkerne

  • 4-5 Kumquat

  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

  • Couscous mit der Gemüsebrühe vermengen und laut Packungsanweisung gar kochen.
  • Gemüse waschen und klein schneiden.
  • Danach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen, salzen und für 15-20 Minuten, bei 200 Grad Umluft, in den Ofen geben.
  •  Knoblauch und Rosmarin klein schneiden und mit dem Olivenöl, etwas Salz und Peffer vermengen.
  •  Granatapfel entkernen und die Kumquat kleinschneiden.
  • Gemüse aus dem Ofen nehmen, noch heiß mit der Marinade vermengen und kurz ziehen lassen.
  • Couscous auf einen Teller servieren, das Gemüse, die Granatapfelkerne und den Kumquat darauf verteilen.

NÄHRWERTE PRO PORTION: 377 kcal / F 16 g / KH 4 g / E 9 g

Antipasti Couscous

Portionen

4

Vorbereitung

20

minutes
Kochzeit

30

minutes
Kalorien

377

kcal

ZUTATEN

  • 200 g Couscous

  • 6 EL Olivenöl

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 Rosmarin-Zweig

  • 1/2 Aubergine

  • 1/2 Zucchini

  • 125 g Champignons

  • 2 kleine Paprika

  • 1 TL Gemüsebrühe

  • Granatapfelkerne

  • 4-5 Kumquat

  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Couscous mit der Gemüsebrühe vermengen und laut Packungsanweisung gar kochen.
  • Gemüse waschen und klein schneiden.
  • Danach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen, salzen und für 15-20 Minuten, bei 200 Grad Umluft, in den Ofen geben.
  •  Knoblauch und Rosmarin klein schneiden und mit dem Olivenöl, etwas Salz und Peffer vermengen.
  •  Granatapfel entkernen und die Kumquat kleinschneiden.
  • Gemüse aus dem Ofen nehmen, noch heiß mit der Marinade vermengen und kurz ziehen lassen.
  • Couscous auf einen Teller servieren, das Gemüse, die Granatapfelkerne und den Kumquat darauf verteilen.

TIPP

    Hol’ dir das passende Equipment auf technogymstore.at

    Teile diesen Beitrag