FITNESSCLUB DES MONATS
JULI 2017

Marcus Müller von clever fitStep by step setzt Marcus Müller seinen Fitnessplan für Österreich um – in Steyr heißt es nun auch „clever fit“: Die europaweit agierende Fitnessclub-Marke hat in der Haager Straße einen weiteren Standort eröffnet.

Philosophie als Basis

Für den Unternehmer ist es sein siebentes „clever fit Studio“ in Österreich, Marcus Müller wurde 2016 zum „Besten Franchise Nehmer“ und von „the fitness company“ zum „Customer of the Year“ gekürt. Vor sechs Jahren kam dem damaligen Manager in der Lebensmittelbranche beim Workout die zündende Idee: Warum nicht selber in das Zukunftsmodell von „clever fit“ einsteigen? Müller erwarb die nötigen Trainerlizenzen und machte sich mit der Firmenphilosophie des Branchenprimus vertraut. „Hohe Trainingsqualität zu Top-Preisen und persönliche Begleitung durch kompetente Trainer sind eine schlüssiges Gesamtpaket“, identifiziert sich Müller mit der Idee. Heute betreibt er 35 Studios in Deutschland und Österreich und merkt eine Besonderheit in der Alpenrepublik an: „Hier sind Trainingsgäste bereit, für beste Bedingungen auch mehr zu bezahlen“. Um diesen hohen Qualitätsanspruch zu garantieren, arbeitet man an der Erweiterung externer Trainerlizenzen: In der „clever fit – Akademie“ bekommen alle Mitarbeiter eine hochwertige Ausbildung und werden laufend mit den neuesten Trainingstechniken vertraut gemacht.

Functional Zone im clever fitLeistbare Top-Fitness

Helle Wände und Böden, eine dunkle Decke und modernes Design sind die Corporate Identity von „clever fit“. An 160 Geräten können Gäste individuell trainieren und sich fachkundige Tipps bei Trainern holen, die ständig Vorort sind. „Wir sind mit den aktuellsten Geräten des Marktführers Technogym ausgestattet und bieten bei einem Basispreis von Euro 29,90 für unsere Kunden bestes Service – Kurse inklusive.“ Das Trainingsangebot umfasst Cardio– und Krafttraining, Vibrations-, TRX- und Gerätetraining sowie allgemeine Übungen für Körper- und Stoffwechsel – ein Highlight ist der neue Spinning-Room mit 35 Rädern aus der neuen Technogym Kollektion. An der Bar warten Vitamine in flüssiger Form, die Lounge lädt mit Fitness TV, Zeitschriften und sanfter Musik zum Entspannen ein, Sonnenliegen und Massagetische können gegen einen geringen Aufpreis jederzeit genützt werden.

Trainingsbereich im clever fit Trainingsbereich im clever fitBei der Planung wurde auf die bewährte Zusammenarbeit mit „the fitness company“ gezählt, das Studio besticht durch sein hochwertiges, großzügiges Interieur und das stimmige Konzept. „Mit ihrem Know How sind diese Profis bei allen Belangen und Problemen sofort zur Stelle, das ermöglicht eine ungemein effiziente Arbeitsweise“, lobt Müller seinen langjährigen Partner.

Cardiobereich im clever fitSpinnig Raum im clever fitMaßgeschneidert für Österreich

Zwischen Vorarlberg und Wien werden derzeit 21 Studios betrieben und weitere stehen kurz vor der Eröffnung – alle neun Bundesländer sollen mit diesem Konzept im wahrsten Sinne des Wortes „clever fit“ gemacht werden. Marcus Müller eröffnet bis Ende des Jahres sechs weitere Standorte in Wien, Linz, Salzburg, Wolfsberg und Klagenfurt, die ähnlich dimensioniert sind wie das „clever fit Steyr“, und ihre Gäste mit neuen Kurskonzepten überraschen werden. Zusammen mit seinem Franchisegeber und den Ausstattungsprofis von „the fitness company“ versorgt Müller ganz Österreich Schritt für Schritt mit mehr Fitness auf höchster Qualitätsstufe – wir gratulieren zu dieser Idee und wählen das „clever fit Steyr“ zum Fitnessstudio des Monats!