FITNESSCLUB DES MONATS DEZEMBER 2018

Geschäftsführer EnergymBevor das neue Jahr startet, zeichnen wir noch einmal den „Fitnessclub des Monats“ aus. Im Dezember geht der Award an das Energym in Niederösterreich.

Vor kurzem eröffneten Oliver Kreitzer und Christoph Burgstaller in Einsiedl bei Tulln den Fitness-Hotspot. Seit knapp zehn Jahren kennen sich die beiden durch ihre Tätigkeit im gleichen Unternehmen. Eines hat sie schon immer verbunden: Die Leidenschaft zum Sport. So wurde die Idee geboren, das gemeinsame Hobby zum Beruf zu machen.

Vor der Umsetzung ihrer Vision bis zur Verwirklichung lag eine lange Planungsphase. Insgesamt zwei Jahre harte Arbeit und intensive Verhandlungen stecken im Projekt, im Oktober wurde das Energym schließlich eröffnet.

Höchste Qualität auf zwei Etagen

EIngangsbereich

„Ab sofort stehen wir unseren Kunden täglich mit Rat und Tat zur Seite. Neben einer detaillierten Einschulung auf die Trainingsgeräte wird jeder Kunde auch laufend bei seinem Training begleitet, um für ein optimales Trainingsergebnis zu sorgen und so den Einzelnen ‚fitter für seine persönlichen Ansprüche‘ zu machen“, so Oliver Kreitzer.

Auf einer Nutzfläche von über 500 qm² können sich die Kunden nun auf zwei Etagen austoben. In Sachen Einrichtung überließen die Jung-Unternehmer nichts dem Zufall: Qualität war die oberste Prämisse. So setzt man im Energym auf Produkte und Lösungen von Technogym.

Energym

„In der Gruppe fällt vieles leichter“

Im Cardio-Bereich finden sich Geräte der Excite-Linie sowie ein Group Cycle und Skillrow. Eine große Auswahl an Pure-Strength-Produkten und ein großzügig ausgestatteter Freihantelbereich runden das ausgewogene Angebot an Trainingsmöglichkeiten ab.

FreihantelbereichFreihantelbereich

Das Studio punktet aber nicht nur in Sachen Einrichtung, sondern auch mit individueller Betreuung und Gruppenkursen. „Frei nach dem Motto ‚in der Gruppe fällt vieles leichter‘ bieten wir Gruppenkurse mit ausgebildeten Trainern an“, begründen die Geschäftsführer ihre Strategie. Für Mitglieder gibt es die Gruppenkurse bereits um 5€ pro Einheit, externe Besucher zahlen 7€. Um 19,90€ im Monat können Mitglieder unbegrenzt an den Einheiten teilnehmen.

CardiobereichCardiobereich

Individuelle Abo-Möglichkeiten

Dabei gibt es drei verschiedene Arten der Kurse: Crosstraining (geführtes Zirkeltraining für den ganzen Körper), Bodyweight (Training mit eigenem Körpergewicht und Kleinequipment, Basics lernen und trainieren) und Rock the Billy (Fitnesstanzen – Schwitzen und Spaß haben). Mit einem kostenlosen Schnuppertraining können sämtliche Kurse getestet werden.

Das Jahresabo im Energym beläuft sich auf 44,90€ pro Monat, das „Early-Bird-Abo“, bei dem unter der Woche von 8 bis 13 Uhr trainiert werden kann, gibt es ab 34,90€ pro Monat. Halbjahres-Abo, Zwei-Monats-Abo und 10er Block sind ebenfalls im Angebot.

Wir gratulieren zur Auszeichnung „Fitnessclub des Monats Dezember 2018“.