VEGANES AUBERGINEN-SCHIFF

VEGANES AUBERGINEN-SCHIFF

Wir müssen zugeben, dass wir in letzter Zeit immer öfter vegan unterwegs sind 💚🌱. Mit leckerem Gemüse und würzigen Saucen lassen sich einfach tolle Gerichte zubereiten 🍆🍅🥕🥬. Sowie diese veganen Auberginen-Schiffchen 🍆⛵️. Sie sättigen richtig und sind einfach soooo lecker geworden 😋. Ihr könnt natürlich bei den Gewürzen eurer Fantasie freien Lauf lassen 😉.


ZUTATEN

ο 1 Aubergine
ο 1 Karotte
ο 1 Zwiebelο Kürbiskerne
ο 1 Knoblauchzehe
ο Petersilie
ο 250 ml passierte Tomatenο Kümmel & Senfkörner
ο 30 g Sojagranulat ο Salz, Peffer & Paprikapulver
ο 1 handvoll Blattspinatο 1 TL Kokosöl

Zutaten


ZUBEREITUNG

1. Aubergine halbieren, auf ein Backblech legen und für ca. 20 Minuten, bei 180 Grad Umluft, in den Ofen geben.
2. Zwiebel und Knoblauch klein scheiden und in einer Pfanne mit dem Kokosöl glasig anbraten.
3. Nun die Senfkörner dazugeben.
4. Die Karotten waschen, schälen und klein schneiden.
5. Sojagranulat, Karotten und passierte Tomaten zu den Zwiebeln geben und für ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.
6. Nun nach Belieben mit den restlichen Gewürzen die Sauce abschmecken.
7. Die Aubergine aus dem Ofen nehmen und das Fruchtfleisch ausscharben, kleinschneiden und unter die Sauce verrühren.
8. Die Aubergine mit der Masse befüllen und nochmals für ca. 10 Minuten in den Ofen damit.
9. Vor dem Servieren mit Kürbiskernen und frischer Petersilie garnieren.

Servier Tipp: Ihr könnt gerne etwas veganen Käse auf den Schiffchen verteilen und leicht überbacken 😉.


NÄHRWERTE PRO PORTION
 262 kcal / 11 F g / KH 15 g / E 18 g

Hol’ dir das passende Equipment auf technogymstore.at

Teile diesen Beitrag