Startseite » TOPFENNOCKERL
TOPFENNOCKERL

TOPFENNOCKERL

Als österreichischer Foodblog dĂŒrfen natĂŒrlich die Topfennockerl in unserer Rezeptesammlung nicht fehlen. Durch den hohen Gehalt an Proteine sind meine Nockerl mit frischen Beeren flaumig locker und so das perfekte Dessert fĂŒr heiße Sommertage 🔆. Ein extra Pluspunkt – durch die schnelle Zubereitung verlierst du nicht viel Zeit und kannst den Sonntag so auch in vollen ZĂŒgen genießen 😊.

Zutaten fĂŒr ca. 20 Nockerl

  • 500 g Topfen

  • 2 Eier

  • 60 g Zuckerersatz (zB. Xylit)

  • 100 g geriebene HaselnĂŒsse

  • 1 TL Vanilleextrakt oder Bourbon-Vanille

  • 1 TL Abrieb einer Zitrone

  • 1 Spritzer Zitronensaft

  • Vollkornmehl nach Bedarf

  • Geriebene HaselnĂŒsse zum Wenden

Zubereitung

  • Zuerst den Topfen und den Zuckerersatz mit den Eiern zu einer glatten Masse verrĂŒhren.
  • Anschließend die geriebenen NĂŒsse, das Vanilleextrakt/ die Bourbon-Vanille, die Zitronenschale und den Zitronensaft hinzufĂŒgen und alles gut miteinander vermischen.
  • Sollte die Masse zu flĂŒssig sein, etwas Vollkornmehl hinzugeben.
     
  • Die Masse fĂŒr ungefĂ€hr 15 Minuten rasten lassen.
  • Anschließend einen Topf mit Wasser auf den Herd stellen und die Topfennockerl vorsichtig mit einem Löffel ausstechen. Die Nockerl sind fertig, sobald sie oben im Topf schwimmen.
  • Nun die Topfennockerl noch in geriebenen NĂŒssen wenden.

NÄHRWERTE PRO NOCKERL: 70 kcal / F 4,5 g / KH 2 g / E 5 g

Topfennockerl

Kalorien pro Nockerl

70

kcal

ZUTATEN FÜR CA. 20 NOCKERL

  • 500 g Topfen

  • 2 Eier

  • 60 g Zuckerersatz (zB. Xylit)

  • 100 g geriebene HaselnĂŒsse

  • 1 TL Vanilleextrakt oder Bourbon-Vanille

  • 1 TL Abrieb einer Zitrone

  • 1 Spritzer Zitronensaft

  • Vollkornmehl nach Bedarf

  • Geriebene HaselnĂŒsse zum Wenden

ZUBEREITUNG

  • Zuerst den Topfen und den Zuckerersatz mit den Eiern zu einer glatten Masse verrĂŒhren.
  • Anschließend die geriebenen NĂŒsse, das Vanilleextrakt/ die Bourbon-Vanille, die Zitronenschale und den Zitronensaft hinzufĂŒgen und alles gut miteinander vermischen.
  • Sollte die Masse zu flĂŒssig sein, etwas Vollkornmehl hinzugeben. 
  • Die Masse fĂŒr ungefĂ€hr 15 Minuten rasten lassen.
  • Anschließend einen Topf mit Wasser auf den Herd stellen und die Topfennockerl vorsichtig mit einem Löffel ausstechen. Die Nockerl sind fertig, sobald sie oben im Topf schwimmen.
  • Nun die Topfennockerl noch in geriebenen NĂŒssen wenden.

Hol’ dir das passende Equipment auf technogymstore.at

Teile diesen Beitrag