Startseite » TOPFENNOCKERL
TOPFENNOCKERL

TOPFENNOCKERL

Als ├Âsterreichischer Foodblog d├╝rfen nat├╝rlich die Topfennockerl in unserer Rezeptesammlung nicht fehlen. Durch den hohen Gehalt an Proteine sind meine Nockerl mit frischen Beeren flaumig locker und so das perfekte Dessert f├╝r hei├če Sommertage ­čöć. Ein extra Pluspunkt – durch die schnelle Zubereitung verlierst du nicht viel Zeit und kannst den Sonntag so auch in vollen Z├╝gen genie├čen ­čśŐ.

Zutaten f├╝r ca. 20 Nockerl

  • 500 g Topfen

  • 2 Eier

  • 60 g Zuckerersatz (zB. Xylit)

  • 100 g geriebene Haseln├╝sse

  • 1 TL Vanilleextrakt oder Bourbon-Vanille

  • 1 TL Abrieb einer Zitrone

  • 1 Spritzer Zitronensaft

  • Vollkornmehl nach Bedarf

  • Geriebene Haseln├╝sse zum Wenden

Zubereitung

  • Zuerst den Topfen und den Zuckerersatz mit den Eiern zu einer glatten Masse verr├╝hren.
  • Anschlie├čend die geriebenen N├╝sse, das Vanilleextrakt/ die Bourbon-Vanille, die Zitronenschale und den Zitronensaft hinzuf├╝gen und alles gut miteinander vermischen.
  • Sollte die Masse zu fl├╝ssig sein, etwas Vollkornmehl hinzugeben.
     
  • Die Masse f├╝r ungef├Ąhr 15 Minuten rasten lassen.
  • Anschlie├čend einen Topf mit Wasser auf den Herd stellen und die Topfennockerl vorsichtig mit einem L├Âffel ausstechen. Die Nockerl sind fertig, sobald sie oben im Topf schwimmen.
  • Nun die Topfennockerl noch┬áin geriebenen N├╝ssen wenden.

NÄHRWERTE PRO NOCKERL: 70 kcal / F 4,5 g / KH 2 g / E 5 g

Topfennockerl

Kalorien pro Nockerl

70

kcal

ZUTATEN F├ťR CA. 20 NOCKERL

  • 500 g Topfen

  • 2 Eier

  • 60 g Zuckerersatz (zB. Xylit)

  • 100 g geriebene Haseln├╝sse

  • 1 TL Vanilleextrakt oder Bourbon-Vanille

  • 1 TL Abrieb einer Zitrone

  • 1 Spritzer Zitronensaft

  • Vollkornmehl nach Bedarf

  • Geriebene Haseln├╝sse zum Wenden

ZUBEREITUNG

  • Zuerst den Topfen und den Zuckerersatz mit den Eiern zu einer glatten Masse verr├╝hren.
  • Anschlie├čend die geriebenen N├╝sse, das Vanilleextrakt/ die Bourbon-Vanille, die Zitronenschale und den Zitronensaft hinzuf├╝gen und alles gut miteinander vermischen.
  • Sollte die Masse zu fl├╝ssig sein, etwas Vollkornmehl hinzugeben.┬á
  • Die Masse f├╝r ungef├Ąhr 15 Minuten rasten lassen.
  • Anschlie├čend einen Topf mit Wasser auf den Herd stellen und die Topfennockerl vorsichtig mit einem L├Âffel ausstechen. Die Nockerl sind fertig, sobald sie oben im Topf schwimmen.
  • Nun die Topfennockerl noch┬áin geriebenen N├╝ssen wenden.

HolÔÇÖ dir das passende Equipment auf technogymstore.at

Teile diesen Beitrag