PROTEIN BROWNIES

PROTEIN BROWNIES

Brownies … wer liebt sie nicht. Mein persönlicher Favorit – Banane mit Schokolade. Wäre nach dem Sündigen nicht immer dieses schlechte Gewissen. Diese Protein Brownies sind eine tolle Alternative und perfekt für zwischendurch. Außerdem sind sie ein effektiver PRE WORKOUT Snack, denn sie geben dir die nötigen Kohlenhydrate und zugleich Proteine, die du vor deinem Training brauchst.

ZUTATEN

6 reife Bananen
50g Whey Protein mit Schokolade Geschmack
250g Protein Peanut Butter
40g Kakaopulver stark entölt

Zutaten für Protein BrowniesZUBEREITUNG

SCHRITT 1
Backofen bei 160 Grad (Umluft) vorheizen.

SCHRITT 2
Die Bananen schälen, etwas zerdrücken und zusammen mit der Erdnussbutter vermischen. Anschließend fügst du das Protein- und Kakaopulver hinzu und vermengst es zu einer homogenen Maße.

SCHRITT 3
Jetzt füllst du den Teig in eine Form und gibst ihn für 10-15 Minuten in den Backofen. Backe den Teig nicht zu lange, die Brownies sollten schön saftig bleiben.

Teig in Form füllenProtein BrowniesAm besten gleich warm genießen. Viel Spaß beim Nachbacken 🙂 .

TIPP

Die Süße der Brownies wird von den Bananen bestimmt. Also lautet die Devise – um so reifer, um so besser.

NÄHRWERTE PRO BROWNIE

200 kcal / F 8 g / KH 17 g / E 18 g