Startseite » MARMORKUCHEN
Marmorkuchen

MARMORKUCHEN

Portionen

8-10

Vorbereitung

10 Minuten

Backzeit

ca. 30 Minuten

Kalorien

86 pro Stück

Was passt besser als ein leckerer Marmorkuchen zum Sonntagskaffee 🤔? Genau, ein gesunder 😉.
Wir haben den Zucker durch Apfelmus und Erythrit ersetzt, dadurch ist dieses Rezept eine tolle zuckerfreie Alternative 🤩.

Einen kleinen Tipp hätten wir noch für euch: damit der Kuchen auch am Tag danach schön saftig bleibt, am besten in einer Tupperware aufbewahren 😉.

ZUTATEN

  • 3 Eier

  • 120 g Dinkelmehl

  • 150 g Apfelmus (ungesüßt)

  • 100 ml Hafermilch

  • 1/2 Pkg. Backpulver

  • 25 g Backkakao

  • Optional
  • Vanilleextrakt

  • Erythrit

ZUBEREITUNG

  • Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. 
  • Die Eier und das Apfelmus in einer großen Schüssel gut verrühren.
  • Das Mehl, optional mit Erythrit und dem Backpulver vermengen und abwechselnd mit 80 ml Milch unter die Ei-Apfelmus Masse geben.
  • Gründlich rühren, bis eine cremige Masse entsteht.
  • Teig auf zwei Schüsseln aufteilen. 
  • In die eine Hälfte Bourbon-Vanille einrühren.
  • In die zweite Hälfte den Kakao und die restliche Milch (etwa 25 ml).
  • Nun zuerst den hellen Teig in eine kleine Kastenform geben. 
  • Den dunklen Schokoladenteig darüber verteilen und wie vom Marmorkuchen gewohnt, mit einer Gabel leicht kreisförmig vermengen, sodass ein Muster entsteht. 
  • Den Kuchen für 30 Minuten im Backofen backen. 
  • Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen. 

NÄHRWERTE PRO STÜCK: 86 kcal / F 2 g / KH 12 g / E 3 g

Marmorkuchen

Portionen

8-10

Vorbereitung

10

minutes
Backzeit

30

minutes
Kalorien pro Stück

86

kcal

Zutaten

  • 3 Eier

  • 120 g Dinkelmehl

  • 150 g Apfelmus (ungesüßt)

  • 100 ml Hafermilch

  • 1/2 Pkg. Backpulver

  • 25 g Backkakao

  • Optional
  • Vanilleextrakt

  • Erythrit

Zubereitung

  • Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. 
  • Die Eier und das Apfelmus in einer großen Schüssel gut verrühren.
  • Das Mehl, optional mit Erythrit und dem Backpulver vermengen und abwechselnd mit 80 ml Milch unter die Ei-Apfelmus Masse geben.
  • Gründlich rühren, bis eine cremige Masse entsteht.
  • Teig auf zwei Schüsseln aufteilen. 
  • In die eine Hälfte Bourbon-Vanille einrühren.
  • In die zweite Hälfte den Kakao und die restliche Milch (etwa 25 ml).
  • Nun zuerst den hellen Teig in eine kleine Kastenform geben. 
  • Den dunklen Schokoladenteig darüber verteilen und wie vom Marmorkuchen gewohnt, mit einer Gabel leicht kreisförmig vermengen, sodass ein Muster entsteht. 
  • Den Kuchen für 30 Minuten im Backofen backen. 
  • Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen. 

    Hol’ dir das passende Equipment auf technogymstore.at

    Teile diesen Beitrag