Startseite » AFRIKANISCHER EINTOPF

AFRIKANISCHER EINTOPF

Portionen

ca. 6

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

20-25 Minuten

Kalorien

328 pro Portion

Diese Woche haben wir uns an die afrikanische Küche gewagt und wir sind begeistert von der würze dieses Gerichtes 😋. Es ist ein typischer Erdnussbutter Eintopf geworden und der ist sogar noch vegan 🥜🌱. Ihr könnt einige der Zutaten optional verwenden oder einfach weglassen 😉. Wir lieben es ja zu experimentieren und haben auch diesem Gericht unsere eigene Note gegeben 🍲💚🤩. Hoffentlich schmeckt euch der Eintopf genauso gut wie uns 🤗.

ZUtaten

  • 3 Frühlingszwiebel

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 300 g Kürbis

  • 200 g Kräuterseitlinge (optional)

  • 1 Süßkartoffel

  • 400 g gehackte Tomaten

  • 450 g gegarte weiße Bohnen

  • 600 ml Gemüsebrühe

  • 200 ml Weißwein (optional)

  • 1-2 Scheiben Ingwer (optional)

  • 2 EL Erdnussmus

  • 1 EL Kokosöl

  • Chillipulver

  • Salz & Peffer

Zubereitung

  • Zwiebel, Knoblauch und Ingwer klein schneiden und in einen Topf mit dem Kokosöl kurz anbraten.
  • Süßkartoffel und Kürbis in der Zwischenzeit waschen, schälen, kleinschneiden und danach mit anbraten.
  • Die gehackten Tomaten, Erdnussbutter, Gemüsebrühe, Weißwein dazugeben und nach Belieben mit Salz, Peffer und Chilipulver würzen.
  • Das Ganze für ca. 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Süßkartoffeln gar sind.
  • Die Frühlingszwiebel kleinschneiden und zum Schluss zu dem Eintopf geben.
  • Noch einmal abschmecken und servieren.

NÄHRWERTE PRO PORTION (CA. 6 PORTIONEN): 328 kcal / F 10 g / KH 36 g / E 15 g

AFRIKANISCHER EINTOPF

Servings

6

servings
Vorbereitung

10

minutes
Kochzeit

20

minutes
Calories

328

kcal

Zutaten

  • 3 Frühlingszwiebel

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 300 g Kürbis

  • 200 g Kräuterseitlinge (optional)

  • 1 Süßkartoffel

  • 400 g gehackte Tomaten

  • 450 g gegarte weiße Bohnen

  • 600 ml Gemüsebrühe

  • 200 ml Weißwein (optional)

  • 1-2 Scheiben Ingwer (optional)

  • 2 EL Erdnussmus

  • 1 EL Kokosöl

  • Chillipulver

  • Salz & Peffer

Zubereitung

  • Zwiebel, Knoblauch und Ingwer klein schneiden und in einen Topf mit dem Kokosöl kurz anbraten.
  • Süßkartoffel und Kürbis in der Zwischenzeit waschen, schälen, kleinschneiden und danach mit anbraten.
  • Die gehackten Tomaten, Erdnussbutter, Gemüsebrühe, Weißwein dazugeben und nach Belieben mit Salz, Peffer und Chilipulver würzen.
  • Das Ganze für ca. 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Süßkartoffeln gar sind.
  • Die Frühlingszwiebel kleinschneiden und zum Schluss zu dem Eintopf geben.6. Noch einmal abschmecken und servieren.

Hol’ dir das passende Equipment auf technogymstore.at

Teile diesen Beitrag