LOW CARB
TIRAMISU

LOW CARB | TIRAMISU

Italienische Küche trifft Low Carb. Der Dessertklassiker, das Tiramisu, muss nicht immer notwendigerweise eine Kalorienbombe sein. Ohne Mehl und ohne Zucker schmeckt dieses Rezept trotzdem richtig lecker und stillt deine Lust auf Süßes 🙂 ! Es ist übrigens mega einfach in der Zubereitung und im Handumdrehen fertig.

ZUTATEN

FÜR DEN TEIG:
150g Eiklar (4 Eier Größe M)
1 Prise Salz
30g Xucker
100g gemahlene Mandeln
1 Tasse Espresso

FÜR DIE CREME:
300g Magertopfen
80g Mascarpone
40g Puderxucker
2 Msp. Bourbon Vanille
10g Sofort-Gelatine
100g Eiklar (3 Eier Größe M)
1 Prise Salz
Kakaopulver

Zutaten TiramisuZUBEREITUNG

SCHRITT 1
Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.

SCHRITT 2
Zuerst das Eiklar zusammen mit dem Salz steif schlagen und langsam den Xucker unterheben.

Eiweiß steif schlagenSCHRITT 3
Anschließend die gemahlenen Mandeln unterheben.

Zutaten vermengenSCHRITT 4
Jetzt die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech etwa 0,7 cm dick verstreichen und für 20 Minuten in den Backofen geben.

Masse auf Backpapier streichenSCHRITT 5
Aus den Backofen nehmen, umdrehen und Backpapier vorsichtig abziehen.

SCHRITT 6
Für die Creme Topfen, Mascarpone, Puderxucker, Vanille und Gelatine gut verrühren.

TopfenmasseSCHRITT 7
Das Eiklar zusammen mit dem Salz steif schlagen und unter die Topfenmasse heben.

SCHRITT 8
Nun den Teig in zwei Hälften teilen und folgendermaßen in eine Form schichten. Boden auflegen, mit Espresso beträufeln, Topfenmasse aufstreichen.

Tiramisu schichtenSCHRITT 9
Für 3 Stunden kalt stellen. Vor dem Verzehr den Kakao mit einem Sieb auf das Tiramisu streuen.

Mit Kakao bestreuenNÄHRWERTE PRO STÜCK (entspricht 140 g)
252 kcal / F 14 g / KH 2 g / E 18 g

TiramisuTiramisu