Startseite » LOW-CARB KOKOS-ZITRONENKUCHEN

LOW-CARB KOKOS-ZITRONENKUCHEN

St├╝ck

12

Vorbereitung

10 Minuten

Backzeit

35 Minuten

Kalorien

78 pro St├╝ck

Wir k├Ânnen den Fr├╝hling drau├čen beinahe schon riechen und deshalb haben wir uns diese Woche f├╝r einen super saftigen Low-Carb Kokos-Zitronenkuchen auf unserem Blog entschieden ­čŹő­čąą. Mit nur wenigen Zutaten und geringem Aufwand ist ein fabelhafter Kuchen gezaubert, der garantiert schnell wieder weg sein wird ­čśë.

ZUTATEN

  • 3 Eier

  • 100 g Naturjoghurt 0,1% Fett

  • 100 g Erythrit oder S├╝├če deiner Wahl

  • Saft einer Zitrone

  • Zitronenabrieb

  • 120 g Mandelmehl

  • 1 TL Backpulver

  • 3 EL Kokos├Âl

  • Prise Salz

ZUBEREITUNG

  • Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Alle Zutaten in eine gro├če Sch├╝ssel geben und f├╝r mindestens 4 Minuten mit dem Handmixer vermengen.
  • Den Teig in eine ausgefettete Form geben und f├╝r ca. 35 Minuten backen.
  • Mit dem Zahnstocher testen, ob der Kuchen fertig ist. Wenn der Zahnstocher nach dem Herausziehen sauber ist, ist der Kuchen perfekt.
  • F├╝r die ganz S├╝├čen unter euch kann jetzt noch eine Glasur aus Staubzucker und Zitronensaft zubereitet werden.
  • Diese ├╝ber den abgek├╝hlten Kuchen verteilen und genie├čen.

N├äHRWERTE PRO ST├ťCK: 78 kcal / F 3 g / KH 2 g / E 6 g

Low-Carb Kokos-Zitronenkuchen

St├╝ck

12

Vorbereitung

10

Minuten
Backzeit

35

Minuten
Kalorien pro St├╝ck

78

kcal

Zutaten

  • 3 Eier

  • 100 g Naturjoghurt 0,1% Fett

  • 100 g Erythrit oder S├╝├če deiner Wahl

  • Saft einer Zitrone

  • Zitronenabrieb

  • 120 g Mandelmehl

  • 1 TL Backpulver

  • 3 EL Kokos├Âl

  • Prise Salz

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Alle Zutaten in eine gro├če Sch├╝ssel geben und f├╝r mindestens 4 Minuten mit dem Handmixer vermengen.
  • Den Teig in eine ausgefettete Form geben und f├╝r ca. 35 Minuten backen.
  • Mit dem Zahnstocher testen, ob der Kuchen fertig ist. Wenn der Zahnstocher nach dem Herausziehen sauber ist, ist der Kuchen perfekt.
  • F├╝r die ganz S├╝├čen unter euch kann jetzt noch eine Glasur aus Staubzucker und Zitronensaft zubereitet werden.
  • Diese ├╝ber den abgek├╝hlten Kuchen verteilen und genie├čen.

    HolÔÇÖ dir das passende Equipment auf technogymstore.at

    Teile diesen Beitrag