Startseite » LINSENBÄLLCHEN

LINSENBÄLLCHEN

Portionen

4

Vorbereitung

5 Minuten

Kochzeit

50 Minuten

Kalorien

33 pro Bällchen

In diese leckeren Linsenbällchen haben wir gekonnt unseren restlichen Bärlauch mit eingearbeitet 😋🌱. Er gibt dem ganzen Gericht eine tolle Würze und kommt richtig gut zum Vorschein 🤗. Wenn ihr keinen Bärlauch mehr zuhause habt, könnt ihr gerne auch optional 1-2 Knoblauchzehen verwenden 😉.
Die Bällchen werden im Ofen zubereitet. Somit sind sie richtig fettarm und können auch zu einem Salat oder in einem Wrap🤩, also wie eine Falafel, angerichtet werden 😉. Wir sind auf jeden Fall vom Geschmack begeistert und können euch dieses Rezept nur wärmstens weiterempfehlen.

TIPP: Um Bärlauch länger haltbar zu machen, einfach die frischen Blätter im Ganzen oder kleingeschnitten, einfrieren.

Zutaten

  • 100 g gelbe Linsen

  • 30 g Bärlauch

  • 60 g Lauch

  • 1 EL Tahin

  • 1 EL Chiasamen

  • etwas Chili

  • 30 ml Pflanzenmilch

  • 1 TL Suppenwürze

  • Salz und Peffer

ZUBEREITUNG

  • Die Linsen waschen und so lange kochen bis sie weich sind.
  • Bärlauch und Lauch klein schneiden und etwas anbraten
  • Wenn die Linsen weich gekocht sind, alle Zutaten gut miteinander vermengen.
  • Bällchen formen und ca. 30-40 Min, bei 180 Grad Heißluft, backen.

Dip Empfehlung 😉: Alpro Soja Joghurt, Salz und Schnittlauch

NÄHRWERTE PRO BÄLLCHEN: 33 kcal / F 1 g / KH 2 g / E 2

Linsenbällchen

Portionen

4

Vorbereitung

5

minutes
Kochzeit

50

minutes
Kalorien

33

kcal

Zutaten

  • 100 g gelbe Linsen

  • 30 g Bärlauch

  • 60 g Lauch

  • 1 EL Tahin

  • 1 EL Chiasamen

  • etwas Chili

  • 30 ml Pflanzenmilch

  • 1 TL Suppenwürze

  • Salz und Peffer

Zubereitung

  • Die Linsen waschen und so lange kochen bis sie weich sind.
  • Bärlauch und Lauch klein schneiden und etwas anbraten
  • Wenn die Linsen weich gekocht sind, alle Zutaten gut miteinander vermengen.
  • Bällchen formen und ca. 30-40 Min, bei 180 Grad Heißluft, backen.

Dip Empfehlung 😉

  • Alpro Soja Joghurt, Salz und Schnittlauch

Hol’ dir das passende Equipment auf technogymstore.at

Teile diesen Beitrag