Startseite » GLASNUDELSALAT
Glasnudelsalat

GLASNUDELSALAT

Portionen

ca. 5 Portionen

Vorbereitung

25 Minuten

Kochzeit

10 Minuten

Kalorien

260 pro Portion

Schon lange wird ein Salat nicht mehr nur als Beilage gesehen, sondern spielt mittlerweile schon bei den Hauptdarstellern mit 🤩. Wenn er dann auch noch super sättigend und würzig ist, kann er gerne der Hauptakteur am Tisch sein 😉. Wir haben aus frischen Zutaten einen asiatisch angehauchten Glasnudelsalat gezaubert 🥗.

Die Glasnudeln dienen bei diesem Salat nicht nur zur Sättigung, sondern sind gleichzeitig ein toller Geschmacksträger, da sie das Dressing richtig gut aufnehmen 😋.

ZUTATEN

  • Für den Salat
  • 200 g Glasnudeln

  • 2 Karotten

  • 150 g Kaiserschoten

  • 150 g Mungosprossen

  • 200 g geräucherter Tofu

  • Für das Dressing
  • Saft einer Limette

  • 1 EL Agavendicksaft

  • 1 EL rote Currypaste

  • 20 ml Sojasauce

  • 15 ml Sesamöl

  • 1 Chili

  • 2 Knoblauchzehen

  • Optional als Topping
  • Koriander

  • Sesam

ZUBEREITUNG

  • Die Glasnudeln laut Packungsanweisung gar kochen.
  • Das Gemüse waschen, die Karotten zusätzlich schälen und in dünne Stifte schneiden.
  • Den Tofu aus der Verpackung entnehmen, abtupfen und würfeln.
  • Eine Pfanne mit etwas Sesamöl Öl erhitzen, zuerst den Tofu und danach das Gemüse darin scharf anbraten.
  • Für das Dressing den Knoblauch und Chili fein hacken, mit allen weiteren Zutaten für das Dressing vermengen und mit in die Pfanne geben.
  • Vom Herd nehmen und die Glasnudeln vorsichtig unterheben.
  • Den Salat abkühlen lassen und ab damit in den Kühlschrank.
  • OPTIONAL: als Topping könnt ihr beim Servieren etwas frischen Koriander und Sesam über den Salat verteilen.

TIPP
Der Salat schmeckt lauwarm auch fantastisch 😉.

NÄHRWERTE PRO PORTION: 260 kcal / F 13 g / KH 23 g / E 11 g

Glasnudelsalat

Portionen

5

Vorbereitung

25

minutes
Kochzeit

10

minutes
Kalorien pro Portion

260

kcal

Zutaten

  • Für den Salat
  • 200 g Glasnudeln

  • 2 Karotten

  • 150 g Kaiserschoten

  • 150 g Mungosprossen

  • 200 g geräucherter Tofu

  • Für das Dressing
  • Saft einer Limette

  • 1 EL Agavendicksaft

  • 1 EL rote Currypaste

  • 20 ml Sojasauce

  • 15 ml Sesamöl

  • 1 Chili

  • 2 Knoblauchzehen

  • Optional als Topping
  • Koriander

  • Sesam

Zubereitung

  • Die Glasnudeln laut Packungsanweisung gar kochen.
  • Das Gemüse waschen, die Karotten zusätzlich schälen und in dünne Stifte schneiden.
  • Den Tofu aus der Verpackung entnehmen, abtupfen und würfeln.
  • Eine Pfanne mit etwas Sesamöl Öl erhitzen, zuerst den Tofu und danach das Gemüse darin scharf anbraten.
  • Für das Dressing den Knoblauch und Chili fein hacken, mit allen weiteren Zutaten für das Dressing vermengen und mit in die Pfanne geben.
  • Vom Herd nehmen und die Glasnudeln vorsichtig unterheben.
  • Den Salat abkühlen lassen und ab damit in den Kühlschrank.
  • OPTIONAL: als Topping könnt ihr beim Servieren etwas frischen Koriander und Sesam über den Salat verteilen.

    Hol’ dir das passende Equipment auf technogymstore.at

    Teile diesen Beitrag