FUDGY CHOCOLATE BROWNIES

FUDGY CHOCOLATE BROWNIES

Meine Fudgy Chocolate Brownies haben alles, was ein Fitnessherz begehrt. Wenig Fett, hochwertigste Kohlenhydrate und jede Menge Protein. Wenn das mal kein perfektes Carbo Loading Meal vor dem Training ist 😉 . Probiert es aus und lasst mich wissen, ob ihr davon auch so begeistert seid wie ich!

ZUTATEN

200g Süßkartoffel
1 Banane
20ml Hafermilch oder andere Milch
100g Instant Oats
60g Schoko Whey
1TL Backpulver
30g Backkakao
Flavour Drops
Walnüsse

FÜR DIE SCHOKOGLASUR
100g Cavalier Stevia Schokolade
30g Kokosfett
1-2 EL Puderxucker

Zutaten BrowniesZUBEREITUNG

SCHRITT 1
Koche zuerst die Süßkartoffeln bis sie weich sind und püriere sie dann zusammen mit der Banane und der Milch zu einem feinen Brei.

Süsskartoffel und Banane pürierenBrei SCHRITT 2
Anschließend die Instant Oats, das Schoko Whey, das Backpulver und den Backkakao hinzugeben und vermengen. 

SCHRITT 3
Wenn du möchtest, kannst du die Masse noch mit ein paar Tropfen Flavour Drops süßen.

SCHRITT 4
Jetzt den Teig in eine Form füllen und mit Walnüssen belegen.

Zutaten vermengenMasse in Form füllenSCHRITT 5
Bei 160 Grad Umluft für 12 Minuten in den Backofen geben und nach der Backzeit die Masse auskühlen lassen.

SCHRITT 6
In der Zwischenzeit Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit Kokosöl und Puderxucker vermengen.

Chocolate BrowniesChocolate BrowniesChocolate BrownieSCHRITT 7
Zum Schluss den Teig mit Schokoglasur verzieren und in kleine Rechtecke schneiden.