KOKOS KÜCHLEIN
MIT FRISCHEN ERDBEEREN

KOKOS KÜCHLEIN | MIT FRISCHEN ERDBEEREN

Fluffiger Teig ummantelt mit Schokolade und Kokosraspeln. Meine Kokos Küchlein sind schnell gemacht und genau so schnell auch wieder weg 🙂 . Mit diesem Rezept gelingen dir die kleinen Leckerbissen mit Sicherheit jedes Mal. Psst … sie kommen auch ganz ohne Zucker aus. Ob das wohl deine Liebsten merken werden 😉 ?

ZUTATEN:

150g Hafermehl
250g Magerjoghurt
3 EL Zero Syup Marble oder eine andere zuckerfreie Alternative wie Honig oder Agavendicksaft
1 EL Kokosöl
1 TL Backpulver
1 TL Vanillepaste
zuckerfreie Schokolade
Kokosraspeln

Zutaten RaunigelZUBEREITUNG:

SCHRITT 1
Hafermehl, Joghurt, Zero Syrup Marble, Kokosöl, Backpulver und Vanillepaste zu einem sämigen Teig vermengen.

Zutaten vermengenZutaten vermengenSCHRITT 2
Masse in Silikonförmchen füllen und für 30 Minuten bei 180° im Backofen backen.

In Form füllenSCHRITT 3
Währenddessen die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen.

In Kokos wälzenSCHRITT 4
Die Küchlein aus dem Backofen nehmen, in Schokolade tunken und anschließend in Kokos wälzen.

In Kokos wälzenRaunigel RaunigelSCHRITT 5
Mit frischen Erdbeeren garnieren und genießen 🙂 .

NÄHRWERTE PRO KÜCHLEIN
100 kcal / F 4 g / KH 13 g / E 2 g