NEW YORK CHEESECAKE MIT HIMBEEREN

NEW YORK CHEESECAKE MIT HIMBEEREN

Kühler, cremiger Cheesecake auf einem leckeren Mürbteigboden mit frisch-fruchtigen Himbeeren. Und wenn es schon um Käsekuchen geht, darf natürlich einer nicht fehlen! Richtig. Es handelt sich um keinen geringeren als den berühmt berüchtigten NEW YORK CHEESECAKE 😍. Ein moderner Klassiker mit fruchtiger Note, der garantiert jedem Käsekuchen Liebhaber schmeckt. Obwohl bei meinen Rezept weder Zucker noch Weizenmehl verwendet wird, fehlt es ihm an nichts 🤗🍰! Weitere Sommerrezepte findest du übrigens hier 🔅.

ZUTATEN

FÜR DEN BODEN
120 g Butter
120 g Mandelmehl
40 g gemahlene Mandeln
70 g Xylit oder Erythrit
1 mittelgroßes Ei

FÜR DIE CREME
400 g Frischkäse
200 g Sauerrahm
140 g Puderxucker
4 mittelgroße Eier
1 Esslöffel Zitronensaft

FÜR DAS OPTIONALE TOPPING
150 g Himbeeren (frisch oder gefroren)
2,5 EL Xylit oder Erythrit
1 EL Wasser
2 TL Speisestärke

Edelbitter-Schokolade (90%)

Zutaten

ZUBEREITUNG

1. Für den Boden die kalte Butter in kleine Stücke schneiden und zusammen mit Mandelmehl, gemahlene Mandeln, Ei und Süßungsmittel mit einem Knethaken zu einem Teig verkneten. Kühl stellen.

2. Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

3. Eine Tarte- oder Springform mit ca. 24 cm Durchmesser leicht fetten.

4. Den Teig ausrollen und in die Form legen. Dabei an den Rändern hochdrücken. Für 12-15 Minuten vorbacken.

5. Währenddessen für die Creme Frischkäse, Sauerrahm sowie Süßungsmittel gut miteinander verquirlen.

6. Die Eier sowie den Zitronensaft hinzugeben und vermengen. Die Masse ist sehr flüssig!

7. Die Frischkäsecreme auf den vorgebackenen Kuchenboden gießen. Ofentemperatur auf 150 Grad reduzieren und für weitere 50 Minuten backen, bis die Masse fest ist. Im abgeschalteten Ofen ca. 20 Minuten stehen lassen, ohne die Tür zu öffnen.

8. Für das optionale Himbeer-Topping die Speisestärke mit dem Wasser verrühren.

9. Himbeeren und Süßungsmittel in einen kleinen Topf geben, mit Speisestärke-Wasser aufkochen und unter Rühren ein bis zwei Minuten köcheln lassen, bis alles dicklich wird.

10. Leicht abkühlen lassen und auf dem fertigen Cheesecake verteilen.

11. Schokolade im Wasserbad schmelzen und Cheesecake garnieren.

NÄHRWERTE PRO STÜCK
266 kcal / F 17 g / KH 25 g / E 9 g

Cheesecake

Teile diesen Beitrag