GESUNDER SCHOKOKUCHEN

GESUNDER SCHOKOKUCHEN

Ich und Schokolade – einfach ein unzertrennliches Paar ❤️ 🍫? Im Sommer denke ich mir dann aber doch, ich lass die Schokolade weg und schaue durch gesunde Ernährung ein wenig mehr auf meine Figur. Doch jetzt hab ich die Lösung, denn mit meinem Protein-Schokokuchen, muss ich weder auf gesunde Ernährung noch auf Schokolade verzichten 😊.

ZUTATEN

FÜR DEN KUCHEN
3 mittelgroße Eier
4 EL Apfelmus ohne Zucker
100 ml Mandelmilch oder Kuhmilch
100 g Dinkelmehl
50 g Whey Proteinpulver
30 g Backkakao
70 g Xylit
1/2 Packung Backpulver

FÜR DAS TOPPING
175 g Frischkäse
20 g Whey Proteinpulver
1 EL Backkakao
Beeren nach Wahl zur Deko

Zutaten

ZUBEREITUNG

1. Zuerst den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

2. Zwei Eiweiß steif schlagen und ein ganzes Ei zusammen mit dem Eigelb und dem Xylit schaumig schlagen.

3. Anschließend die Eigelb-Xylit Mischung mit dem Apfelmus und der Milch verquirlen.

4. Mehl, Proteinpulver, Kakao und Backpulver vermischen und zusammen mit der Eigelb-Xylit Mischung vermengen.

5. Jetzt noch den Eischnee vorsichtig unterheben.

6. Den Teig in eine kalte Form füllen und glattstreichen.

7. Die Masse für ca. 20 Minuten backen und abkühlen lassen – nicht länger, da der Teig sonst zu trocken wird 😊.

8. Für das Topping den Frischkäse zusammen mit dem Proteinpulver und dem Kakao verrühren und gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Nach Belieben mit Beeren verzieren.

NÄHRWERTE PRO STÜCK

166 kcal / F 5 g / KH 14 g / E 7 g

Protein Schokokuchen

Teile diesen Beitrag