FITNESSCLUB DES MONATS JULI 2019

Die Auszeichnung Fitnessclub des Monats geht im Juli an Fitness Reiser.

Neben dem Stammhaus in Wieselburg und dem Studio in Scheibbs ist Fitness Reiser nun auch in der Heimatgemeinde von Franz Reiser in Ybbs vertreten. Wie es dazu kam, was das Studio auszeichnet und wieso er auf innovative Produkte aus dem Hause Technogym setzt, verrät Franz Reiser im Interview.

Fitness Reiser
Geschäftsführer Franz Reiser und Tochter Nathalie Feldbacher.

Wie kam es zum Studio in Ybbs?
Franz Reiser: Ich wollte schon seit einigen Jahren ein Studio in Ybbs eröffnen, da bereits 150 Mitglieder aus dieser Region im Studio Wieselburg trainierten. Vor einem halben Jahr wurden die Räumlichkeiten der Tischlerei Huber zur Vermietung ausgeschrieben. Nach einer Familienkonferenz haben wir uns schließlich entschieden, das Projekt Ybbs in die Tat umzusetzen. Denn sowohl das Objekt selbst als auch die Lage direkt neben der Bundesstraße mit genügend Parkplätzen rund um das Haus sind ideal für uns. Karl und Inge Huber sind sehr bemühte Vermieter, die uns tatkräftig unterstützen.

Was zeichnet das neue Studio aus?
Reiser: Alle drei unserer Studios sind mit den gleichen Trainingssystemen ausgestattet. Wir haben in Ybbs auf 300m² ein top modernes Studio mit freundlichem Ambiente geschaffen, das mit Zirkel-, Cardio- und Krafttrainingsbereich ein zeiteffizientes und effektives Training ermöglicht. Natürlich setzen wir auch in Ybbs auf unser vielseitig ausgebildetes Trainerteam, das unsere Mitglieder mit ihren verschiedensten Gesundheits- und Fitnesszielen individuell betreut. Um auch Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen unterstützen zu können, absolvieren unsere Trainerinnen und Trainer regelmäßig Fortbildungen, zudem ist ein Sportwissenschafter bei uns beschäftigt.

Dazu kommt auch die Ausstattung oder?
Reiser: Die Ausstattung ist das Fundament, auf dem unsere tägliche Arbeit fußt. Alle unsere Studios sind klimatisiert, kostenfreies WLAN ist ebenfalls inkludiert. Die Öffnungszeiten sind ein weiteres großes Plus, wir haben dank des automatischen Zutrittssystems 365 Tage im Jahr und von 5 bis 24 Uhr geöffnet. Wenn man Mitglied in einem unserer Studios ist, kann man in allen drei Anlagen trainieren. Viele unserer Mitglieder nutzen dieses Angebot auch.

Wieso setzt ihr auf Technogym?
Reiser: Wir setzen auf Produkte aus dem Hause Technogym, weil sowohl Funktionalität, Design und Bedienungsfreundlichkeit der Geräte großartig sind. Wir arbeiten in unseren Studios mit Produkten der Selection Line, Kinesis sowie Artis. Im Studio Ybbs begeistern uns vor allem die vielfältigen Übungsvariationen der Kinesis Serie. Kurz: Technogym liefert Spitzenqualität.

Vom „Kraftstudio“ zu drei umfassenden Fitness-Tempeln – wie habt ihr das geschafft?
Reiser: 1989 habe ich das erste Studio eröffnet, mit dem damals üblichen Schwerpunkt auf Bodybuilding. Vier Jahre später haben wir als eines der ersten Studios in der Region auf Cardiotraining und Kurse gesetzt, wir hatten damals Ergometer und Crosstrainer. 2003 habe ich das Studio in Wieselburg verkauft, 2011 habe ich es wieder übernommen und gemeinsam mit meiner Tochter Nathalie technisch und auch vom Betreuungskonzept her auf den neuesten Stand gebracht. Da „Fitness Reiser“ vielen Trainierenden noch positiv in Erinnerung war, waren wir schnell gut besucht, konnten weitere Mitarbeiter aufnehmen und unsere Angebote erweitern. 2014 haben wir unser Studio in Scheibbs eröffnet und nun nach nur vier Monaten Bauzeit den neuen Standort in Ybbs. Wir arbeiten als Vater-Tochter-Team sehr gut zusammen und freuen uns, dass uns auch unsere motivierten Mitarbeiter schon seit vielen Jahren begleiten und wir uns gemeinsam immer weiterentwickeln.

Fitness Reiser

Fitness ReiserFitness ReiserFitness Reiser

Teile diesen Beitrag