FITNESSCLUB DES MONATS
MAI 2017

Fitness-Wohnzimmer mit Stil

Christian Mathias vom Ladies Best“Meine Mutter wäre nie in ein herkömmliches Fitness-Studio gegangen und so ist die Idee zu “Ladies Best” geboren worden“ erinnert sich Studiobetreiber Christian Mathias an seine zündende Idee vor dreizehn Jahren. Seit Anfang 2017 hat er nun die Pforten zu seinem runderneuerten, 250 m² großen Fitness-Wohnzimmer mit Stil – speziell für Frauen – geöffnet. „Wir haben uns über Jahre gezielt mit dem Bereich Fitness für Frauen beschäftigt, unser Motto „einfach zum Wohlfühlen“ soll unseren Spirit und unsere Fitnessbegeisterung widerspiegeln. Zwei Fitness-Managerinnen kümmern sich ganz persönlich um die Damen und sind neben der Bewegungsbetreuung auch Ansprechpartnerinnen in vielen Belangen“, erklärt Chef Mathias sein Konzept. Das Team ist Indoor und Outdoor bestens aufgestellt und setzt sich mit dem Thema Gesundheit tagtäglich auseinander.

Eingangsbereich Ladies BestLounge im Ladies BestSprechende Waage analysiert

Für Frauen ab vierzig ist das „Ladies Best“ in Stockerau mit seinem Fitnessprogramm maßgeschneidert – hier kann Frau sich bis ins reife Alter gesund halten und Damen bis achtzig nehmen dies gerne an, was Besitzer Mathias besonders freut. Die sprechende Waage Inbody 570 erstellt in kürzester Zeit eine Körperanalyse, danach werden Muskel-Fett-Analyse, Bodymaßindex, Körperzusammensetzung, Taille-Hüfte-Verhältnis und Fitness ausgewertet und ein gezielter Trainingsplan durch Coach und Kundin gemeinsam erarbeitet. „Nachhaltig abzunehmen ist der größte Wunsch von Frauen und daher sind unsere Messergebnisse zielführend“, so Mathias. Wer möchte, kann diese Daten in die „Ladies-Best – My Wellness Cloud“ übertragen und jederzeit mit eigenen Trainingsergebnissen zusammenspielen. Zusätzlich können die Mitglieder außerhalb der betreuten Öffnungszeiten mit einem digitalem Armband, dem „My Wellness-Key“, zu bestimmten unbetreuten Zeiten nach Herzenslust trainieren, was den Frauen in ihrem Tagesablauf sehr entgegenkommt.

Ladies Best – My Wellness Cloud

Diese digitale Aufzeichnungsform von Technogym ermöglicht sämtliche sportliche Aktivitäten in- und außerhalb des Clubs aufzuzeichnen. Die Trainingsdaten können jederzeit und überall digital abgerufen werden. „Unser weibliches Publikum, speziell die jüngere Generation, schätzt diese digitale Trainingsbegleitung sehr“, freut sich Mathias. Die Trainerinnen Birgit und Sandra unterstützen die Damen bei den Übungen an den Trainingsgeräten von Technogym – es stehen Geräte für Rücken- und Bauchübungen sowie Ausdauer-, Cardio- und Krafttraining bereit.

Trainingsbereich Ladies BestKraftbereich Ladies BestSkillmill im Ladies BestLet´s Smove

Die grünen Trainingsringe „Smoves“ sind in der Fitnesswelt schon länger ein fester Begriff. Flexibel einsetzbar, ob im Fitnessclub oder im Freien, das ideale Trainingsgerät. In Stockerau ist es im Sommer sogar möglich, mit Trainerinnen und Smoves im nahe gelegenen Stadtpark zu üben. Das Prinzip ist einfach und macht in jedem Alter Spaß: Durch Vorwärtsbewegungen und anschließenden Gegenbewegungen werden vier Stahlkugeln in Schwingung versetzt und stoßen, mit einer Frequenz von 60 Hertz pulsierend, auf die Rillen und Spiralstege des Schlauches. Beim Trainierenden entsteht so eine spürbare Vibration der Handflächen, die dem Herztakt entspricht. Der 500 Gramm schwere Ring erhöht sein Gewicht durch die Fliehkräfte beim Schwingen auf das Zehnfache.

Trainingsbereich Ladies Best„Es ist uns gelungen, mit dem „Ladies-Best“ Studio ein Fitness-Konzept für die Wünsche von Frauen zu entwickeln und umzusetzen. Der Erfolg gibt uns Recht, denn Wohnzimmeratmosphäre und gezieltes Training sind ein feminines Idealprogramm, das zu Gesundheit und Wohlbefinden führt“, erklärt Studiobetreiber Mathias überzeugt.