FITNESSCLUB DES MONATS MÄRZ 2019

Happy Fit KremsDer Award für den „Fitnessclub des Monats März 2019“ geht an das Happy Fit in Krems. Die 25.000-Einwohnerstadt an der Donau bietet neben einer europaweit bekannten Universität, zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Köstlichkeiten auch jede Menge Platz für Bewegung und Wellness.

„Für jeden etwas dabei“

Das Happy Fit in der Wiener Straße 122 ist einer der zentralen Anlaufstellen für Jung und Alt. Das Studio besticht, wie auch alle anderen Happy-Fit-Filialen, mit einer unschlagbaren Kombination aus hochwertiger Einrichtung und leistbaren Preisen.

„Wir sind stolz darauf, dass bei uns alle Altersgruppen zusammen trainieren können. Es gibt verschiedene Angebote und Abos, so ist für jeden etwas dabei“, sagt Studioleiter Markus Schwarz.

In der Tat kann sich die Ausstattung des Studios sehen lassen. Im Jänner kam es zu einem großen Gerätetausch, zahlreiche Stücke wurden erneuert. So können die Kunden nun auf die neuesten Lösungen und Produkte aus dem Hause Technogym vertrauen. Denn im Happy Fit setzt man auf die Innovationen des italienischen Weltmarktführers in Sachen Fitness und Wellness.

Outdoor-Fahrerlebnis im Studio

Im Kraftbereich wird auf Geräte aus der Selection Pro Line und der Element Line gesetzt, Pure Strength darf ebenfalls nicht fehlen.

KraftbereichKraftbereich Im neuen Cardiobereich warten neben der Excite Line mit den Skillrows und Skillbikes zwei besondere Highlights auf die Kunden.

CardiobereichCardiobereich Das SKILLBIKE ist das revolutionäre stationäre Fahrrad von Technogym, das in Zusammenarbeit mit Radsport-Athleten entwickelt wurde. Es ist das erste Indoor-Bike mit echter Gangschaltung. Mit der SKILLATHLETIC-Trainingsmethode können Radprofis und Radsport-Fans Indoor ein Fahrgefühl wie beim Fahren im Freien erleben.

Cardiobereich

Genau unter die Lupe genommen wurden sämtliche Geräte von HappyFit-Gründer Sven Decker. Als Physio- und Sporttherapeut mit mehr als 45.000 durchgeführten Therapien sowie als mehrfacher Staatsmeister in Fitness-Akrobatik weiß er nur zu gut, worauf es beim Training und der Auswahl der Geräte ankommt.

Niedrige Preise, lange Öffnungszeiten

Eines hat sich in Krems trotz Runderneuerung nicht geändert: Die Preisgestaltung. Das günstigste Abo gibt es bereits ab € 4,99 pro Woche. In der VIP-Mitgliedschaft sind auch Solarium, Vibrafit, Elektrolytgetränke und weitere Extras enthalten.

Das Studio ist an Wochentagen von 6 bis 23 Uhr geöffnet, an Wochenenden und Feiertagen von 7 bis 21 Uhr. Auch auf Personal Trainings muss nicht verzichtet werden. Kunden können sich in allen Happy Fit Premium-Filialen einen individuellen, persönlich zugeschnittenen Trainingsplan erstellen lassen. Dieser kostet erstmalig für 45 Minuten € 29,99 – ein Folgetrainingsplan nur mehr € 19,99.

Wir gratulieren dem Happy Fit Krems zur Auszeichnung und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Teile diesen Beitrag