FITNESSCLUB DES MONATS AUGUST 2018

Im August geht die Auszeichnung für den „Fitnessclub des Monats“ nach Tirol. Genauer gesagt an den Achensee, wo das Atoll in atemberaubender Lage zum Sporteln und Relaxen einlädt.

Das Atoll ist kein reines Fitnessstudio, vielmehr ein Palast für Körper und Geist. Ein Infinity-Pool auf dem Dach, ein Penthouse-Spa zum Träumen, ein Paradies für Boulder-Fans sowie ein Abenteuer-Spielplatz. Das See-Bad in Maurach direkt am Südostufer des Achensees lässt auf 6.500 Quadratmetern keine Wünsche offen.

Dazu kommt das großzügig ausgestattete Lakeside-Gym. Das Fitnessstudio bietet auf 260 Quadratmetern modernste Technik sowie ein einzigartiges Trainingsumfeld mit Blick über den Achensee. Neben erstklassigen Premium-Geräten der Marke Technogym erwartet Sportbegeisterte ein interessantes und abwechslungsreiches Kursangebot durch ausgebildete Gesundheits- und Ernährungstrainer.

Hochwertiges Training mit topmoderner Ausstattung

atoll achenseee atoll achenseee atoll achenseeeDie Einrichtung ist bewusst modern und hochwertig: Großer Cardio-Bereich mit Geräten der SKILLLINE, Pure Strength, Element Line, Excite Line sowie ein multifunktionaler Freihantelbereich. „In unserem Fitness-Studio mit modernsten Ausdauer- und Kraftgeräten von Technogym reicht das Angebot vom Fitnesstraining über Bodyshaping bis hin zu Pilates und Yoga – einmalige Perspektiven auf den Achensee immer inklusive“, so Atoll-Geschäftsführer Andreas Brix.

Er ist besonders stolz, dass das Atoll wetterunabhängig und ganzjährig ausgelastet ist: „Die Indoor- und Outdoor-Freizeitanlage Atoll Achensee macht die Region Achensee zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter perfekt erlebbar und setzt die Landschaft wie den See eindrucksvoll in Szene.“

Viele verschiedene Möglichkeiten

Das Lakeside-Gym ist täglich von 8 bis 22 Uhr geöffnet. Die Mitgliedschaften starten ab 54€ pro Monat – Panorama Bad inklusive. Für 89€ pro Monat kann man neben dem Studio und dem Bad auch das atemberaubende Penthouse-Spa nutzen. Die Panorama-Saunalandschaft begeistert u.a. mit Finnischer Aufgusssauna, Bio- und Farblichtsauna, Kräutersudsauna, Infrarot-Großraumkabine und Dampfbad. Entspannungsräume und großzügige Außen-Liegedecks runden das Angebot ab. Unvergleichlicher Höhepunkt für alle Entspannungs- und Sauna-Enthusiasten ist der Freiluft-Schwimmbereich auf dem Dach, der mit Tauchbecken und Infinity-Pool Berge und See zu einer Einheit verschmelzen lässt.

Für neue Kunden und Tagesbesucher gibt es zudem die Möglichkeit, den Fitness-Tempel auch ohne Abo zu benutzen. Für 20€ kann man 3 Stunden im Lakeside-Gym schwitzen und zudem im Panorama-Bad relaxen. Für Sportler und Genießer, für Wasser-Enthusiasten und Sonnenanbeter gibt es ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot: Ein Restaurant im Panorama-BAD, Terrassen-Restaurant, Bistro im Penthouse-SPA, Snack-Shops und mehr laden ein.

Umfangreich und umweltfreundlich

Besonderes Highlight: Die gesamte Anlage wird völlig Emissions- bzw. CO2-frei betrieben. Die erforderliche Heizenergie kommt von den installierten Grundwasser-Wärmepumpen, die Elektrizität von der Wasserkraft. Eine Außenbeleuchtung, die besonders insektenfreundlich ist und die Verwendung von besonderem Vogelschutzglas sind weitere Maßnahmen im Sinne der Umwelt – genauso wie der Schutz des Schilfgürtels oder die Integration von Blumenwiesen für Bienen und Schmetterlinge im Außenareal.

Ein umfangreiches Angebot und ein verdienter Gewinner der Auszeichnung „Fitnessclub des Monats“: Das Atoll am Achensee.