VEGANE
DINKEL BUCHTEL

VEGANE | DINKEL BUCHTEL

Ich liebe fluffige Buchteln einfach 😍. Sie erinnern mich an meine Kindheit und wecken bei mir immer wieder schöne Erinnerungen. Heute hab ich mich mal in veganen Buchteln ohne Füllung probiert. Wer mag, kann sie natürlich auch gerne füllen. Dazu einfach die Teigstücke ausrollen und mit einem Teelöffel Marmelade oder Pflaumenmus füllen. Eines musst du jedoch bedenken … nämlich, dass Germteig seine Zeit braucht. Also genau das Richtige für einen winterlichen Sonntagnachmittag 😊.

ZUTATEN FÜR 20 BUCHTELN
300ml pflanzliche Milch (Kokos Reis)
1 Würfel frische Hefe
1EL Honig oder Zucker bei strengen Veganern
400g Dinkelmehl
2EL Braunhirsemehl (optional)
80g pfanzliche Butter
1TL Puderxucker

Zutaten

ZUBEREITUNG
1. Hefe in warmer Milch zusammen mit dem Honig auflösen.

2. Dinkelmehl und etwas Butter zur Hefemischung geben und gut verkneten.

3. Den Teig jetzt für 30 Minuten zugedeckt gehen lassen.

4. Anschließend 20 Kugeln aus dem Teig formen und in eine kleine bebutterte Form geben. Die Buchteln sollten locker, mit ein wenig Luft dazwischen, angereiht sein.

5. Erneut gehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat.

6. Dann die Butter schmelzen und über die Buchteln gießen und im Ofen für 20 Minuten bei 185 Grad Umluft backen.

7. Auskühlen lassen und mit Puderxucker bestreuen.

NÄHRWERTE PRO BUCHTEL
122 kcal / F 4 g / KH 18 g / E 3 g

Dinkel Buchteln

Teile diesen Beitrag