LOW CARB KAISERSCHMARRN

LOW CARB KAISERSCHMARRN

Süß geht einfach immer 🙂 . Oder wie seht ihr das? Und ich liebe Kaiserschmarrn – die wohl bekannteste Süßspeise der österreichische Küche! Damit man es mit der Nascherei aber nicht übertreibt, vor allem jetzt in der Fastenzeit, hab ich für euch ein tolles Rezept für einen fluffigen und leckeren Low Carb Kaiserschmarrn.

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

2 Eier
1-2 EL Xucker
Mark von einer Vanilleschote
100g Mandelmehl
175ml Milch
15g Eiweißpulver Vanille
1TL Johannisbrotkernmehl
1TL Backpulver
1 Prise Salz

Zutaten KasierschmarrnZUBEREITUNG

SCHRITT 1
Zuerst die Eier trennen und das Eiweiß zu einem steifen Schnee schlagen. Dabei den Xucker nach und nach einrieseln lassen.

SCHRITT 2
Das Vanillemark mit dem Eigelb verquirlen und mit den restlichen Zutaten  gut vermengen.

SCHRITT 3
Anschließend den Eischnee unterheben.

Teig anrührenSCHRITT 4
Jetzt die beschichtete Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und den Teig in die Pfanne gießen.

Teig backen SCHRITT 5
Sobald die Unterseite goldbraun ist, den Teig mithilfe von zwei Gabeln in Stücke, reißen diese wenden und wieder goldbraun backen.

Teig in Stücke reißenSCHRITT 6
Den Kaiserschmarrn mit Puderxucker bestreuen und noch warm genießen!

KaiserschmarrnKaiserschmarrnNÄHRWERTE PRO PORTION
450 kcal / F 18 g / KH 20 g / E 46 g

Weitere Infos findest du hier: