LOW CARB
HEIDELBEER TARTE

LOW CARB | HEIDELBEER TARTE

Eine perfekte Kombination aus Heidelbeeren und Low Carb Boden! Die Tarte sieht nicht nur sehr schmackthaft aus, sondern verführt mit einem aromatischen Fruchtgenuss und ist auch noch ein echter Augenschmaus!

ZUTATEN:

FÜR DEN BODEN
180g Mandelmehl
1 Ei (Größe M)
80g Puderxucker
125g Butter
20g Kartoffelfasern

FÜR DIE BEERENCREME
250g Heidelbeeren
4 Blatt Gelatine
30ml Zitronensaft
100g Joghurt
100 Schlagsahne
380g Puderxucker

FÜR DAS TOPPING
Frische Minzblätter und Heidelbeeren

Zutaten TarteZUBEREITUNG:

SCHRITT 1
Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischen.

Zubereitung TarteSCHRITT 2
Den entstandenen Teig zu einer festen Masse kneten.

TartebodenSCHRITT 3
Als nächstes den Teig zwischen zwei Frischhaltefolien walzen. Man sollte den Teig nicht zu dünn ausrollen und gut mit Kartoffelfasern einstäuben, um zu verhindern, dass der Teig festklebt.

Tarteboden auswalzen SCHRITT 4
Nun den Teig in die Tarteform drücken und bei 175° 8 bis 10 Minuten backen.

SCHRITT 5
Für die Beerencreme die Gelatine in kaltem Wasser weich werden lassen.

Gelatine vorbereitenSCHRITT 6
Dann die Beeren in den Kochtopf geben und aufkochen.

Heidelbeeren kochenSCHRITT 7
Im nächsten Schritt gleich pürieren.

Pürieren HeidelbeerenSCHRITT 8
Die eingeweichte Gelatine zu den Beeren hinzufügen und nochmals aufkochen lassen bis sich die Gelatine auflöst.

Gelatine TarteSCHRITT 9
Joghurt, Zitronensaft, Puderxucker vermengen, mit der Beerenmasse verrühren und abkühlen lassen.

Zutaten vermischenSCHRITT 10
Schlagobers steif schlagen und unter die Beeren-Joghurtmasse heben.

SCHRITT 11
Füllung in die Tarteform geben und mit Beeren und Minzblättern dekorieren.

Schritt 12
Die Tarte für mind. zwei Stunden kaltstellen.

Brombeer-Heidelbeertarte Brombeer- Heidelbeertarte