LOW CARB SCHOKO KOKOS CHEESECAKE

LOW CARB SCHOKO KOKOS CHEESECAKE

Cheeese! – Ein Käsekuchen-Rezept, das dir garantiert ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird 🙂 . Die Kombi aus Schoko, Kokos und frischen Früchten machen diesen Amerikaklassiker zu etwas ganz Besonderem und somit zu meinem Low Carb Favorit (zumindest bis jetzt 😉 ).

ZUTATEN FÜR 8 PORTIONEN
(26CM SPRINGFORM)

TEIG:
5 Eier
70g Kokosraspeln
2 EL Kokosöl
6 EL Wasser
3 EL Backkakao
1 Tropfen Flavdrops Vanille oder Schoko
1 EL Birkenzucker gemahlen, Puderbirkenzucker oder ein anderes Süßungsmittel wie Erythrit oder Stevia Streusüße
1 TL Backpulver
optional etwas Abrieb einer Zitrone

FÜLLUNG:
250g Magertopfen
200g Low Fat Mascarpone, normale Mascarpone oder Frischkäse Doppelrahmstufe
Süße deiner Wahl – ich hab dafür 2-3 Tropfen Flavdrops Vanille verwendet
1 TL gemahlene Gelatine (falls vorhanden)

GLASUR:
80g mind. 70% Bitterschokolade
1 – 2 TL Kokosöl

TOPPING:
frische Beeren

ZUBEREITUNG

SCHRITT 1
Den Backofen auf Unter- und Oberhitze bei 180 Grad vorheizen.

SCHRITT 2
Eier trennen und aus dem Eiweiß festen Schnee schlagen.

Eischnee für CheesecakeSCHRITT 3
Zu den Eigelben alle andere Zutaten geben und zu einem Teig vermengen.

SCHRITT 4
Anschließend den Eischnee unter die Teigmasse rühren.

SCHRITT 5
Gib jetzt die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) und backe ihn für 8-12 Minuten, je nach Backofen.

Masse in Form füllenSCHRITT 6
Lass den Teig danach komplett auskühlen.

SCHRITT 7
In der Zwischenzeit kannst die Füllung vorbereiten. Dazu Magertopfen mit Mascarpone, Gelatine und einem Süßungsmittel deiner Wahl vermischen. Wenn du keine Gelatine bei der Hand hast, kannst du sie auch weglassen. Die Füllung wird dadurch nur noch etwas stabiler 🙂 .

SCHRITT 8
Bereite anschließend ein Wasserbad für die Schokoglasur vor und lass die Schokolade und das Kokosöl zusammen darin schmelzen.

SCHRITT 9
Wenn der Teig ausgekühlt ist, kannst du die Topfenmasse gleichmäßig darauf verteilen.

SCHRITT 10
Zum Schluss noch die etwas abgekühlte Schokoglasur auf den Cheesecake geben.

Schokoglasur auf CheesecakeSCHRITT 11
Lass den Cheesecake im Kühlschrank noch etwas abkühlen, bevor du ihn mit einem Topping deiner Wahl belegst 🙂

Schoko Kokos Cheesecake Schoko Kokos CheesecakeTIPP

Am Besten du lässt den Cheesecake über Nacht im Kühlschrank ziehen (auch wenn es bei solch einer Versuchung vielleicht schwer fällt 😉 ). Dadurch wird eine tolle Konsistenz und ein intensives Aroma garantiert.

NÄHRWERTE PRO PORTION

276 kcal / F 20g / KH 8g / E 13g