Startseite » GESUNDE GARNELEN BOWL
GESUNDE GARNELEN BOWL

GESUNDE GARNELEN BOWL

Portionen

2 Bowls

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

20 Minuten

Kalorien

500 pro Bowl

Bowls sind nicht nur schnell gemacht, sondern sind auch voller Vitamine 💪. Bei der Gemüsewahl sind einem keine Grenzen gesetzt und auch die Toppings sind frei wählbar 😉. Wir haben uns für eine Bowl mit Reis und Garnelen entschieden 🍚🍤. Ihr könnt die Garnelen auch über Nacht in einer Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch und Petersilien Marinade einlegen, wenn ihr es noch geschmacksintensiver wollt 😊.

ZUTATEN

  • 120 g Einkornreis

  • 150 g Karotten

  • 1/2 Zucchini

  • 1/2 Tomate

  • 200 g Sojabohnen

  • 30 g Granatapfelkerne

  • 225 g Garnelen TK

  • 1-2 EL Poke Sauce

  • Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG

  • Den Reis mit etwas Salz, nach Zubereitungsanleitung, kochen.
  • Die Sojabohnen kurz garen.
  • Das Gemüse klein schneiden und die Kerne aus dem Granatapfel entnehmen.
  • Die Garnelen, in einer beschichteten Pfanne mit ein wenig Öl, von beiden Seiten scharf anbraten.
  • In eine Bowl den Reis anrichten, das Gemüse und die Garnelen darauf verteilen.
  • Die Poke Sauce darüber geben und genießen.

NÄHRWERTE PRO BOWL: 500 kcal / F 22 g / KH 65 g / E 34 g

Gesunde Garnelen Bowl

Portionen

2

Vorbereitung

10

minutes
Kochzeit

20

minutes
Kalorien

500

kcal

ZUTATEN

  • 120 g Einkornreis

  • 150 g Karotten

  • 1/2 Zucchini

  • 1/2 Tomate

  • 200 g Sojabohnen

  • 30 g Granatapfelkerne

  • 225 g Garnelen TK

  • 1-2 EL Poke Sauce

  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  • Den Reis mit etwas Salz, nach Zubereitungsanleitung, kochen.
  • Die Sojabohnen kurz garen.
  • Das Gemüse klein schneiden und die Kerne aus dem Granatapfel entnehmen.
  • Die Garnelen, in einer beschichteten Pfanne mit ein wenig Öl, von beiden Seiten scharf anbraten.
  • In eine Bowl den Reis anrichten, das Gemüse und die Garnelen darauf verteilen.
  • Die Poke Sauce darüber geben und genießen.

TIPP

    Hol’ dir das passende Equipment auf technogymstore.at

    Teile diesen Beitrag