CHEESECAKE BALLS

CHEESECAKE BALLS

Diese handlichen Cheesecake Schoko Balls sind ein wahrer LeckerbissenđŸ«đŸ˜‹.  Ein Genuss fĂŒr Zwischendurch und eine ideale Lösung fĂŒr eine schnelle SĂŒĂŸspeise falls ihr einmal Besuch erwartet und es flott gehen muss aber trotzdem richtig lecker sein soll.

Ihr könnt die Cheesecake Balls auch in Kokos, geriebenen Mandeln, HaselnĂŒssen oder was auch immer euch noch so einfĂ€llt, wĂ€lzen und so immer wieder ein neues Geschmackserlebnis kreierenđŸ€©đŸ„„đŸŒ°.

ZUTATEN

FÜR DEN SCHOKOTEIG
100 g Vollkornmehl
4 EL Kakaopulver
3 EL Erythrit
1 TL Backpulver
1 EL Leinsamen
2-3 EL Kokosöl

FÜR DEN CHEESECAKE
120 g ungesĂŒĂŸtes Nussmus
250 g FrischkÀse
3 EL Erythrit

Zutaten

ZUBEREITUNG
1. FĂŒr den Teig alle trockenen Zutaten in einer SchĂŒssel vermengen.

2. Das Kokosöl hinzufĂŒgen und zu einem Teig anrĂŒhren (sollte der Teig zu trocken sein, noch etwas Öl oder einen Schuss Milch hinzugeben).

3. Aus dem Teig kleine BĂ€llchen formen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.

4. Mit einem Löffel die BĂ€lle zu kleinen Keksen zerdrĂŒcken.

5. 12-15 Minuten im Ofen bei 180 Grad backen. Die Kekse anschließend bei Raumtemperatur auskĂŒhlen lassen.

6. Sobald die Kekse vollstĂ€ndig abgekĂŒhlt sind, zerbröseln und zur Seite stellen.

7. FĂŒr die Cheesecake Masse alle Zutaten in eine große RĂŒhrschĂŒssel geben und zu einem glatten Teig rĂŒhren.

8. Die HÀlfte der zerbröselten Kekse unterheben.

9. Kleine Kugeln formen und in den restlichen KrĂŒmeln wĂ€lzen (die Kugeln sollten komplett von den KekskrĂŒmeln ummantelt sein).

10. Die Cheesecake Balls sollten entweder sofort serviert oder im KĂŒhlschank aufbewahrt werden.

NÄHRWERTE PRO STÜCK
70 kcal / F 4,4 g / KH 4,6 g / E 2,7 g

Cheesecake Balls

Teile diesen Beitrag