GESUNDE FRUCHTSCHNITTE

GESUNDE FRUCHTSCHNITTE

Ich kann den Frühling schon riechen 🔅🌷. Sobald die Tage länger werden und die Temperaturen wieder steigen, hab ich Lust auf etwas Fruchtiges. Meine gesunde Fruchtschnitte kommt mir da genau richtig. In der Zubereitung sind sie ähnlich wie der Kinder Pingui. Für die Fruchtcreme habe ich Himbeeren verwendet, du kannst jedoch gerne auch andere oder verschiedene Früchte verwenden.

ZUTATEN:

FÜR DEN TEIG
8 Eier
4 EL Xylit
100ml warmes Wasser
70g Kokosmehl
50g Dinkelmehl griffig
4 EL Backkakao
1 TL Backpulver

FÜR DIE CREME
250g Magertopfen
250g Mascarpone
125g Himbeeren (oder andere Früchte)
2 EL Xylit

FÜR DIE GLASUR
100g Schokodrops oder andere zuckerfreie Schokolade
2 EL Haselnussmuss

Zutaten

ZUBEREITUNG:

SCHRITT 1
Für den Teig zuerst die Eier trennen.

SCHRITT 2
Eigelb mit Süße und Wasser aufschlagen und trockene Zutaten hinzugeben.

Zutaten für Teig vermengen SCHRITT 3
Eiklar ebenfalls aufschlagen und vorsichtig unterheben.

Eischnee unterheben
SCHRITT 4
Die Masse teilen und in zwei gleich große Formen füllen. Oder in der gleichen Form, nacheinander. Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für 8-12 Minuten backen.

SCHRITT 5
Für die Creme alle Zutaten mit einem Mixer vermengen.

Zutaten für Creme vermengen

SCHRITT 6
Teig aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und einen Teil mit der Fruchtcreme bestreichen.

Creme auf Teig streichen

SCHRITT 7
Jetzt die zweite Hälfte auf die andere setzen und leicht andrücken.

SCHRITT 8
Für die Glasur Schokodrops in einem Wasserbad schmelzen, Haselnussmus hinzugeben und über die Fruchtschnitte gleichmäßig verteilen.

Schokodrops schmelzenMit Glasur übergießen

SCHRITT 9
Mit Himbeeren verzieren und zum Auskühlen in den Kühlschrank stellen.

Mit Himbeeren verzieren
Fruchtschnitte Fruchtschnitte

NÄHRWERTE PRO STÜCK
166 kcal / F 12 g / KH 10 g / E 8 g

Teile diesen Beitrag