LOW CARB ORANGENSTERNE

LOW CARB ORANGENSTERNE

Jedes Jahr aufs neue die Frage. Was soll wieder auf mein buntes Keksteller 🍪⭐️? Meine Low-Carb Orangensterne eignen sich perfekt für alle, die sich auch in der Weihnachtszeit bewusst ernähren möchten, aber beim Geschmack keine Abstriche machen wollen 😊. Das Orangen-Aroma, verfeinert mit Zimt, schmeckt einfach herrlich und passt perfekt in die Weihnachtszeit.

ZUTATEN FÜR 50 KEKSE:

520g Mandelmehl
240g Butter
140g Birkenzucker
Saft und Abrieb einer Orange (unbehandelt)
2 Eiklar
120g Xylit-Schokolade
1 EL Kokosöl

ZUBEREITUNG:

SCHRITT 1
Zuerst das Mandelmehl zusammen mit der Butter, dem Birkenzucker, dem Saft und Abrieb der Orange und dem Eiklar zu einem glatten Teig verkneten.

ZutatenZutaten vermengenSCHRITT 2
Anschließend den Teig mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

SCHRITT 3
Aus dem Kühlschrank nehmen und nochmals gut durchkneten.

Teig in den Kühlschrank gebenSCHRITT 4
Nun auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche den Teig auf 5mm Stärke ausrollen.

Teig ausrollenSCHRITT 5
Mit einem Ausstecher Sterne ausstechen und mit einem kleinen runden Ausstecher mittig ein kleines Loch ausstechen.

Stern ausstechenSCHRITT 6
Die Kekse nun auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit 170 Grad bei Ober- und Unterhitze für 10 Minuten backen.

Sterne backen SCHRITT 7
In der Zwischenzeit Schokolade in einem kleinen Topf zum Schmelzen bringen und Kokosöl einrühren.

Schokolade SchmelzenSCHRITT 8
Kekse aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit Schokolade beträufeln.

VerzierenSCHRITT 9
Auskühlen lassen und in die Keksdose legen.