GEFÜLLTE ZUCCHINI

GEFÜLLTE ZUCCHINI

Das ultimative Low Carb Rezept für alle Zucchini-Liebhaber! Die Zucchinis werden ausgehöhlt und mit einer würzigen Hackfleischmischung gefüllt. Goldbraun überbacken mit Mozzarella, kann der Genuss kaum noch besser werden! Und für Alle die es gerne fleischlos haben wollen, können die Zucchini natürlich auch veggie gefüllt werden, wie zum Beispiel mit Couscous, Feta oder Pilzen 🙂 .

ZUTATEN

3 große Zucchini
1 rote Paprika
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
500 g gemischtes Faschiertes
1 Teelöffel Kreuzkümmel
1/2 Teelöffel Cayenne
1 Teelöffel Paprika edelsüß
1 Teelöffel getrockneter Oregano
Salz, Pfeffer
1 Dose stückige Tomaten
100 g geriebener Mozzarella

ZUBEREITUNG

SCHRITT 1
Heize den Ofen auf 180 Grad vor.

SCHRITT 2
Dann die Zucchini waschen, längs halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel ausschaben.

Zucchini halbierenZucchini aushöhlenSCHRITT 3
Paprika waschen und fein würfeln.

Paprika würfelnSCHRITT 4
Jetzt die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und in Öl andünsten.

Zwiebel und Knoblauch würfelnSCHRITT 5
Faschiertes hinzugeben und mit anbraten. Mit Kreuzkümmel, Cayenne, Paprikapulver und Oregano würzen.

Faschiertes anbratenSCHRITT 6
Anschließend die Tomaten, Paprika und Zucchinifleisch unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und für 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Paprika und Zwiebel hinzugebenSCHRITT 7
Zucchinihälften in eine Auflaufform geben und Hackmischung füllen. Mozzarella über die Zucchini streuen und für 35 Minuten überbacken.

In Form gebenGefüllte Zucchini

Gefüllte ZucchiniGefüllte ZucchiniGefüllte Zucchini