LOW CARB WRAPS
MIT GARNELEN

LOW CARB WRAPS | MIT GARNELEN

Tagtäglich gegen 17 Uhr stell ich mir immer wieder die Frage: Was könnte ich denn heute noch Leckeres kochen? Am besten etwas, das schnell und einfach gemacht ist und wofür ich nicht viel einkaufen muss. Meine Low Carb Wraps mit nur 6 Zutaten sind an solchen Tagen einfach perfekt 🌯. Füllen kannst du sie natürlich nach Lust und Laune. Meine Lieblingsvariante aus Eisbergsalat 🥬, Philadelphia und Garnelen 🍤 schmeckt nicht nur wunderbar, sondern ist auch noch unglaublich gesund. Mit 60 g Eiweiß pro Wrap, die perfekte Mahlzeit für den Abend 😉.

ZUTATEN
FÜR DEN WRAP
120g Pizzakäse Light
250g Magertopfen
2 Eier (Größe L)
Gewürze
Salz

FÜR DIE FÜLLUNG
100g Philadelphia
400g gefrorene Garnelen
1/4 Eisbergsalat

Zutaten

ZUBEREITUNG
1. Alle Zutaten für den Teig vermengen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech dünn verteilen.

2. Bei 180 Grad Umluft für 25 Minuten goldbraun backen.

3. Teig auskühlen lassen und mit Philadelphia bestreichen.

4. Garnelen in einer Pfanne mit Gewürzen deiner Wahl anbraten.

5. Eisbergsalat klein schneiden und Wrap mit Garnelen und Salat befüllen.

NÄHRWERTE PRO WRAP

428 kcal / F 17 g / KH 7 g / E 60 g

Teile diesen Beitrag