POCHIERTES EI AUF AVOCADOBROT

POCHIERTES EI AUF AVOCADOBROT

Heute gibt’s einen besonders feinen Brunch – Avocadobrot mit Schinken und einem pochiertem Ei für den nächsten Sonntag 🥑🍳🍞.

Die meisten haben Angst vor dem Ei pochieren. Wenn man weiß wie es geht, ist es aber überhaupt kein Problem. Ich habe euch direkt beim Rezept eine Schritt für Schritt-Anleitungen aufgeschrieben. So kann wirklich nichts mehr schief gehen 😊. Einem herrlichen Frühstück steht also nichts mehr im Weg.

Und alle die mehr über die Avocado erfahren wollen, einfach hier klicken.

ZUTATEN

2 Scheiben Vollkornbrot
0,5. Avocado
2 Scheiben Schinken
2 Eier
Salz
Pfeffer

ZUSATZ
Essig für das pochierte Ei

Zutaten

ZUBEREITUNG

1. Das Vollkornbrot toasten.

2. Die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Das Avocadofleisch ausschaben, mit einer Gabel zerdrücken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Den Avocadoaufstrich auf die getoasteten Vollkornbrotscheiben verteilen.

4. Den Schinken in einer beschichteten Pfanne anbraten.

5. Reichlich Wasser in einem Topf erhitzen. Sobald der Siedepunkt erreicht ist, die Hitze zurückdrehen.

6. Das Ei aufschlagen und in eine kleine Schüssel geben. Den Essig zum siedenden Wasser geben und mit einem Löffel umrühren, so dass ein Strudel entsteht.

7. In die Mitte des Strudels das Ei zügig reingießen. Anschließend das Rühren stoppen und das Ei für ca. 4 Minuten pochieren. Mit einem Schöpflöffel vorsichtig herausheben.

8. Den Schinken auf das Vollkornbrot und on top das pochierte Ei setzen.

9. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.

NÄHRWERTE PRO BROT
274 kcal / F 12 g / KH 24 g / E 15 g

Avocadobrot

Teile diesen Beitrag