GESUNDER MARMOR CHEESECAKE

GESUNDER MARMOR CHEESECAKE

Cremiger Cheesecake trifft auf den altbekannten Marmor-Guglhupf ❤️. Für alle, die auf diese Kombi stehen, ist dieses Rezept genau richtig und ein absolutes MUSS. Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbacken und freuen uns auf ein positives Feedback.

ZUTATEN:

300 g Magertopfen
120 g Frischkäse
80 g weiche Butter
2 Eier (Größe L)
1 TL Vanille Extrakt
Saft 1/2 Zitrone
20 g Mandelmehl
10 g Kokosmehl
100 g Zuckerersatz (zB. Xylit,…)
2 EL Backkakao

ZUBEREITUNG:

SCHRITT 1
Die Eier trennen und das Eiweiß fest schlagen.

SCHRITT 2
Das Eigelb und die Butter schaumig rühren.

SCHRITT 3
Den Topfen, den Frischkäse, das Vanille Extrakt und den Zitronensaft zugeben und verrühren.

SCHRITT 4
Danach das Xylit hinzugeben und die Masse gut durchmischen.

SCHRITT 5
Jetzt das Mandel- und Kokosmehl vermengen und unter Rühren einstreuen.

SCHRITT 6
Zum Schluss vorsichtig das Eiweiß unterheben.

SCHRITT 7
Die Hälfte des Teiges mit dem Backkakao verrühren.

SCHRITT 8
Die Teige abwechselnd in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (18 oder 20 cm) füllen. Wenn der Teig zu fest ist, etwas Wasser zugeben. Anschließend die Teigmassen mit einem Stäbchen vermischen, sodass ein Muster entsteht.

SCHRITT 9
Im Backofen bei 155° Umluft ca. 40 Min. backen.

SCHRITT 10
Nach 40 Min. den Backofen ausschalten und den Kuchen geschlossen weitere 10 Min. im
Backofen lassen.

Marmor Cheesecake

NÄHRWERTE PRO STÜCK
145 kcal / F 10 g / KH 7 g / E  7 g

Teile diesen Beitrag