Daniela

Daniela

Hallo, ich bin Daniela, 27 Jahre alt und ein echter #foodjunkie – ich esse also für mein Leben gern 🙂 . In Zukunft werde ich euch mit Inhalten rund um Essen und Ernährung versorgen. Dazu gehören tolle und vor allem gesunde Rezepte, aber auch für Naschkatzen wie mich ist garantiert hin und wieder etwas dabei. Ein #cheatday in der Woche muss schon drin sein. Zusätzlich setze ich mich mit verschiedensten Ernährungsformen wie Paleo & Co auseinander, teste sie und werde über meine Erfahrungen berichten.

Als Tochter eines Meisterkonditors wurde mir die Leidenschaft fürs Kochen und Backen in die Wiege gelegt. Schon als kleines Kind schaute ich meinem Vater gerne beim Torten dekorieren zu und half mit … so gut es eben ging. Mittlerweile achte ich ganz bewusst auf meine Ernährung: Klar jeder hat einmal Lust auf etwas, das den „Gusto“ stillt, im Großen und Ganzen esse ich aber gesunde Sachen. Wenn es was Süßes sein muss, gibt es viele köstliche Alternativen, um kein schlechtes Gewissen haben zu müssen.

Als gelernte Grafikerin bin ich ein kreativer Mensch und probiere gerne neue Dinge aus. Ich liebe es, Essen schön anzurichten und danach stundenlang aus 100 Blickwinkeln zu fotografieren. Wenn die anderen mit dem Essen quasi schon fertig sind, bin ich noch immer dabei, das #picoftheday zu schießen.

Als Ausgleich dazu mache ich gerne Sport. Für einen klaren Kopf gehe ich in der Natur laufen, mit meinem Freund ins Fitnessstudio oder treffe mich mit meinen Mädels zu einem kleinen Workout. Wie bei der Ernährung bin ich auch beim Sport wissbegierig und finde es unfassbar spannend, alle möglichen Trainingsarten auszuprobieren. Vom kräfteraubenden Functionaltraining über eine schweißtreibende HIIT Einheit bis hin zur „entspannenden“ Yogastunde (wer Yoga schon mal ausprobiert hat, weiß, dass „entspannend“ anders ist 😀 ) habe ich alles schon einmal getestet.

Mir ist es einfach wichtig, dass Sport Spass macht und nicht zum MUSS wird! Deshalb fixiere ich mich auf keine Trainingsform, sondern mache das, worauf ich gerade Lust habe. Als #fitnessfreak kann man mich nicht bezeichnen, trotzdem werde ich das eine oder andere Mal darüber berichten.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen meines #blogs und freue mich über euer Feedback und eure Kommentare. Ganz wichtig – lasst es mich wissen, wenn ihr ein Thema besonders spannend findet und mehr darüber wissen wollt.
Für Fragen und Anregungen schreibt mir bitte an info@fitness.at

Eure Daniela

PS: Wenn ihr denkt, das war schon alles, dann täuscht ihr euch 😉 Ich werde auf fitness.at natürlich nicht die einzige Bloggerin sein. Es wird viele Sportbegeisterte und leidenschaftliche Esser wie mich geben, die ihr Wissen über Fitness und Ernährung mit euch teilen wollen. Dazu werde ich euch die spannendsten Blogger, Experten und Unternehmen vorstellen, die es in diesen Bereichen gibt.


Das Neueste von Daniela